Wir erhalten Leben – drauf

Überraschungspaket mit Selbstgemachtem!

Eine Hilfsaktion der Tierhilfe Franken e.V. für die Tiere in der Ukraine

Aktueller Stand: 6.871,00 Euro

Und es geht täglich weiter ... Wir sagen Danke, Danke, Danke!

Schenken oder einfach selbst behalten, das ist die Devise.

In der momentanen desolaten Weltsituation ist es ein absolutes Muss auch an die zu denken, denen es schlechter geht. So können Sie mit einer Einladung zum Grillabend bereits Gutes bewirken, bringt man doch Freunden und Bekannten meist eine Kleinigkeit mit. Als perfekte Alternative zum Blumenstrauß haben wir liebevoll ein Überraschungspaket mit selbstgemachten Leckereien gepackt. Ein darin enthaltenes Kärtchen beschreibt, wohin das Geld für das gekaufte Päckchen fließt, einhundert Prozent ohne Verwaltungs- oder sonstige Kosten.

Die Tierhilfe Franken e.V. hat bereits Futter und Zubehör zur Grenze gebracht und möchte nun durch den hoffentlich zahlreichen Verkauf der Überraschungspäckchen auch in Zukunft kontinuierlich helfen.

Gegen eine Spende von 20 Euro (inklusive Porto), jedoch gerne auch mehr, können Sie ein Überraschungspaket direkt bei Beate Bratta, einer ehrenamtlichen Helferin des Vereins bestellen, e-mail: beatebratta@gmx.de oder Handy  0170-9127485.

Sie schickt das Päckchen dann sofort an Sie los. Auch Direktabholung in Nürnberg ist möglich.

Der Erlös dieser Spendenaktion geht zu einhundert Prozent an unsere Kontaktleute in der Ukraine, die sich dort um Not leidende Tiere kümmern. Helfen Sie mit, denn Gutes tun, tut auch Ihnen gut.

Helfen Sie jetzt und spenden Sie.
Gerne auch bequem online

Kennwort “Hilfspaket Ukraine”

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Frau Bratta

Telefon: 0170-9127485
E-Mail: beatebratta@gmx.de

 

Die ersten 800 Euro sind überwiesen. Wahnsinn!!

Wir durften die nächsten 1.265,00 Euro überweisen!

Und wieder gigantische 2.155,00 Euro!

Und es geht weiter ... wieder überweisen wir gigantische 2.145,00 Euro!

Wir waren wieder bei der Bank 😊 und haben weitere 506 Euro eingezahlt. Hurra!