Besondere Zeiten

Liebe Tierfreunde,

anlässlich der aktuellen Situation befinden sich keine Tiere im Tierhilfehaus. Somit gibt es auch leider kein aktuelles buntes Treiben. 

Dennoch möchten wir Ihnen mit Bildern im Archiv ein Lächeln schenken.

 

Wie hier z.B. unser Millenium als Klorollen-Model

Für das wertvolle Hamster-Gut gibt es bei der Tierhilfe Franken trendige, handgefertigte Klorollen-Hüte zum Schmunzeln 😉 Jedes Stück ein Unikat und gegen Spende erhältlich. 

Auf besonderen Wunsch auch per Post erhältlich!

Ostereier sortieren

Als “die Welt noch in Ordnung” war, bereiteten wir uns natürlich mit Hochdruck auf die tolle Osteraktion und unseren Ostermarkt bei Heidi Braun vor. So schöne Ostereier haben wir! Frau Baur und Frau Schenk sortierten fleißig die empfindlichen Meisterwerke. 

Aber wie wir wissen, sollte alles anders kommen.

Die Ostereier wurden geliefert und stehen “theoretisch” für den Verkauf bereit. Wir überlegen noch eifrig, wie wir Sie trotz Corona-Krise mit den tollen Kunstwerken beliefern können. Postversand ist zu heikel, da die Eier wirklich sehr empfindlich sind. 

Vielleicht haben Sie ja eine Idee? Rufen Sie uns gerne an.

Was geschieht am 07. März im Tierhilfehaus

Montagstreiben in Betzenstein

Eile mit Weile. Erst einmal durchschnaufen, bevor es in den Montag geht. Bailo fühlt sich sichtlich wohl im Montagsstress.

Die Montagsleckerlies dürfen dabei auch nicht fehlen. Ist schließlich Montag!

Bailo scheint sich bei unseren weiblichen Helferinnen bereits mächtig eingeschmeichelt zu haben. 

Es fehlt ihm sichtlich nicht an Schmuseeinheiten.

Auch Dunja läutet den Montag mit Bedacht ein. Schließlich muss man erst einmal den Tag richtig besprechen, bevor es los geht.

Unsere Lieblinge werden natürlich mit gutem Futter versorgt.

Unsere langjährige Helferin Frau Neumann ist immer sehr bedacht, wenn es um die Fütterung geht. Und schaut sich daher den Inhalt der Schüsseln genauestens an.

Dunja und Bailo lernen sich kennen ...

Heute ist ein aufregender Tag für Dunja. Sie darf heute zum ersten Mal mit dem charmanten Bailo im Garten spielen. Das wird ein Spaß. Ticco beobachtet das mit großer Aufmerksamkeit.

Bailo kann sein Glück gar nicht fassen. So eine hübsche Spielgefährtin. Dunja schaut sich den Burschen erst mal von weiten an. Man kann ja nie wissen …

Na ja ein Küsschen in Ehren kann niemand verwehren. Wollen wir mal nicht so sein. Er ist ja ganz nett.

Ich werde mich heute von meiner besten Seite zeigen. Dann findet mit Dunja sicherlich total super.

Wo ist eigentlich die schöne Dunja abgeblieben? Ist sie vielleicht in dem bunten Häusschen drin?

Ah, da ist sie ja. Sooo eine Liebe …

Und zum Abschluss noch gemeinsam fette Beute machen. Was für ein Tag. So könnte es immer sein.

Was geschieht am 29. Februar im Tierhilfehaus

Frau Weiser mit Eyka

Frau Weiser, unsere Bürofrau, nutzt ihre Pause um die Pudels zu knuddeln. Eyka scheint es zu genießen.

Vor und hinter der Küchentüre

Alles andere als Faschingsmuffel

Auch bei uns im Tierhilfehaus waren alle in Faschingslaune. Frau Legg feiert mit den Pudels

3 Kleine im Schnee

Letzte Woche hat uns der Schnee überrascht. Und Betzenstein ist eben ein “Schneeloch”. Dort tobt sich Frau Holle immer ein bisschen mehr aus.

Im Schnee riecht alles gleich viel intensiver. Was für ein Spaß

Natürlich haben wir für die kleinen Hunde in den Freiläufen eine Spur freigeschaufelt, damit sie in den Schneemassen nicht versinken.

Ticco, Eyka und Isa genießen das Stöbern im frischen Schnee.

Ticco auf der Jahresbesprechung

Ticco langweilt sich etwas auf seinem Lieblingsplatz auf der Fensterbank, dann hört er aber, dass nebenan etwas passiert…

Nebenan findet die Jahresbesprechung statt und Ticco gesellt sich dazu und genießt die Nähe.

Eyka und Isa werden von ihrer neuen Pflegefamilie abgeholt

Die Familie Van der Stelt, aus der Nähe von Würzburg, ist ganz entzückt von den beiden Pudel-Damen.

Bevor es losgeht wird noch alles vorbereitet: die Körbchen und die Mäntelchen werden noch angezogen.

Herr Baur verabschiedet Isa mit einem Schmatz. Eyka und Isa waren der reinste Sonnenschein im Tierhilfehaus. Viel Spaß bei Eurer neuen Pflegefamilie!