Wir erhalten Leben – drauf

Buntes Treiben im Tierhilfehaus vom 9.1. bis 15.1.

Schuhanprobe für Kika

Der wundervollen Kika wurde schon vor einigen Monaten am linken Hinterlauf eine Zehe entfernt, eine weitere Zehe ist versteift. Sie hat keine Schmerzen, aber um ihr mehr Laufkomfort auf steinigem Boden zu bieten, haben wir die Option eines Schuhs ausprobiert.

Geduldig lässt sich Kika von Frau Neumann den ersten Schuh anprobieren.

Frau Neumann und Frau Baur kramen in den verschiedenen Schuhen, die bei der Tierhilfe im Vorrat sind. Für Kika wird ein L-Schuh benötigt.

Ankunft zweier Zaubermäuse

La Cecilia und La Sofia haben das Potential, in Windeseile Herzen zu brechen. Die beiden süßen Mädels lebten bislang zusammen und wurden letzte Woche wegen unvorhersehbarer Umstände im Tierhilfehaus abgegeben. Jetzt suchen sie dringend ein neues Zuhause. Gerne im Doppelpack.  

Erst werden die beiden süßen von Frau Schlegl geherzt …

… und auch Frau Baur hat sich sofort in die zauberhaften Engel verliebt. Wir wünschen uns wirklich sehr, dass die beiden Süßen baldigst wieder ein Körbchen bei liebevollen Menschen finden.

Das große Räumen

Nach der sensationellen Spendenaktion “Wünsch-dir-was-Bäume” herrscht nun geschäftiges Treiben bei uns im Tierhilfehaus in Betzenstein. All die großzügigen Sachspenden wollen nun sortiert und ordentlich verstaut werden, damit sie dann auf kürzestem Wege und ohne großes Suchen an unsere armen Tiere geschickt werden können. 

Auf Grund von Corona haben wir die Aktion ins Freie verlegt.

Unsere Johanna räumt gleich mal zwei tolle Liegebetten auf. Da wir unsere Pflegefamilien  immer mit allem Notwendigen ausstatten, freuen wir uns besonders über diese Spende.

Buntes Treiben im Tierhilfehaus vom 3.1. bis 8.1.

Millenium stolz mit Futterspende

Unser toller Millenium (bei uns hat er den Spitznamen Skip) sitzt in Mitten der wertvollen Futterspenden und ist sichtlich zufrieden.

Abgabe Lasco und Ruffel

Die beiden Lieblinge erfahren das Tierhilfehaus als Wintertraum und sind mehr als freudig ausgelassen. Sie genießen den verschneiten Garten und fangen sogleich an, ihre im Schnee viel sensiblere Spürnase einzusetzen. 

Wir wünschen den beiden Buben ein gesundes neues Jahr und hoffentlich bald ein tolles, neues Zuhause …

Ruffel zieht um

Der kleine Sonnenschein darf heute zu seiner lieben Pflegefamilie Burkel. Dort wird er wohl behütet, bis ihn ein Zuhause gefunden hat. 

Lasco zieht um

Auch der herzwärmende Lasco wird heute von seiner lieben Pflegefamilie Schmitt/Wölk abgeholt.

Soll ich wirklich mit? 

Ja lieber Lasco, alles gut. Der Hundebub wird liebevoll ins Auto gehoben. Bitteschön … und schon funktioniert es 😉

Und los gehts. Viel Spaß lieber Lasco!

Fertig zum Gassi gehen

Unsere freiwilligen Helferinnen Johanna und Frau Schlesinger machen sich mit unseren WG-Mitgliedern Millenium, Moffy und Mostie fertig zur alltäglichen Gassirunde.

Unser Millenium läuft auf Grund seines Banscheibenvorfalls ab September mit Mantel und Halsloop.

Buntes Treiben im Tierhilfehaus vom 12.12. bis 17.12.

4 Blondinen und Black Shadow

Fesche Ladies und unser hübscher Bube mitten drin. So langsam wird es Zeit, dass sich Black Shadow und Sidney von ihren Freundinnen verabschieden. Denn sie werden bald in ein neues Zuhause ziehen. Mehr dazu weiter unten … Yipie …

Warten auf den Fototermin

Kurz vor Weihnachten ist nochmal richtig viel los im Tierhilfehaus. Wir begrüßen hilfsbedürftige Schützlinge im Tierhilfehaus in Betzenstein. Sie alle suchen ein neues Zuhause.

Der reizende Novel hat jetzt bereits schon das Potential zum Schmuseprinzen.

Frau Tripke, eine liebe ehrenamtliche Helferin und Pflegefamilie hat sich bereits in Novel verliebt. Er scheint es sichtlich zu genießen!

Ab zum Fototermin

Wie immer ist der Fototermin ein sehr wichtiger Schritt in Richtung neues Zuhause. Denn schließlich sind es die Profile auf unserer Webseite, die als erster Eindruck zählen. 

Von wegen still halten und posieren. Erst einmal geht es in den Schneegarten zum Toben. Astro und Hilary kennen kein Halten mehr und haben sichtlich ihren Spaß. Es sei ihnen vergönnt!

Jetzt wird es aber Zeit für die Fotosession, sonst ist das schöne Licht weg. Herr Herbst (links) und Herr Baur holen die beiden Schneehasen ab.

Na, wer so schön Männchen macht wie unser Best-Ager Shaco hat sich ein tolles Leckerlie von unserer Helferin, Frau Löhnert, verdient. 

Streichel-Alarm im Büro

Die liebenswerte Larissa, Tochter von unserer Helferin Johanna, hat ihre Mama ins Tierhilfehaus begleitet. Natürlich bekommen unsere vierbeinigen Lieblinge jede Menge Schmuse- und Massageeinheiten. Carmen ist hin und weg …

Blond trifft Pink

Sieht unser blonder Hundebube nicht entzückend aus auf dem farbenfrohen Lümmelsessel? Novel hat es sich schon mal gemütlich gemacht und thront wie ein Prinz. 

Und gemütlich ist der Sessel obendrein. …

Was für ein Charmeur

Frau Morina, eine unserer Helferinnen und auch fürsorgliche Pflegefamilie, hat sich schock-verliebt in den kleinen Billy Young. 

Der kleine Charmeur hat ganze 5 Sekunden gebraucht, um sich in das Herz unserer ehrenamtlichen Teamkollegin zu schleichen. 

Sidney und Black Shadows ziehen aus

Heute ist der Tag der Tage für die beiden Herzenswesen. Sie dürfen endlich – wie versprochen gemeinsam – in ihr neues Zuhause ziehen. Und wie toll das Bild aussieht!! Dieser Moment ist für uns immer wieder einer der schönsten. Wir wünschen unseren Wonneproppen alles alles Gute!