Los, auf geht’s! zum REWE Leergutautomaten

REWE zeigt ein Herz für bedürftige Vierbeiner

Inmitten dieser schwierigen Zeit hat uns die REWE-Gruppe spontan kontaktiert und ihre Hilfe angeboten – begeistert von unserer Arbeit, unserem Konzept und auf Anhieb verliebt in unser süßes Maskottchen Rosi. 18 Filialen haben sich entschlossen, für uns einen Spendenaufruf in ihren Märkten zu starten.

Die teilnehmenden Märkte bitten ihre Kunden, für uns und den guten Zweck, ihre Pfand-Bons aus den Leergut-Automaten zu spenden. Die Bons werden gesammelt und wir erhalten den Gegenwert, damit wir Tierfutter kaufen können.

Wir sind überglücklich, da uns durch fehlende Veranstaltungen, die wir Corona bedingt nicht durchführen können, so viele Einnahmen weg brechen. Diese benötigen wir aber dringend zur Versorgung unserer Schützlinge.

Bitte liebe REWE Kunden und Tierfreunde zeigen Sie ein Herz für Not leidende Tiere, die aus unterschiedlichsten Gründen ihr Zuhause verloren haben – sie haben ja sonst niemanden mehr.

Bitte helfen Sie deshalb mit, ihnen den Start in ein neues Leben zu ermöglichen.

Wir, die Tierhilfe Franken e.V., die sich zu 100% selbst trägt, und unsere Schützlinge danken Ihnen und den teilnehmenden REWE-Märkten aufs Herzlichste.

Die Aktion läuft voraussichtlich 1 Jahr.

Die teilnehmenden REWE-Märkte

In Lauf
  • Röthenbacherstr. 21
  • Wetzendorferstr. 1
  • Nürnbergerstr. 104
In Hersbruck
  • Steingasse 5, Rewe Binder OhG
In Pommelsbrunn
  • Happurgerstr. 14
In Nürnberg
  • Brückenstr. 22
  • Kirchenweg 5
  • Nürnbergerstr. 104
  • Schönseerstr. 1
  • Schnieglingerstr. 63
  • Schweppermannstr. 27
  • Rollnerstr. 28
  • Welserstr. 70
  • Zerzabelshofstr. 29
In Feucht
  • Wendelsteinerstr. 1-5
In Neumarkt
  • Ludwig-Wilflingstr. 6
In Postbauer-Heng
  • Pyrbaumerstr. 1a, Stephan Kansy OhG
In Winkelhaid
  • Richthausenerstr. 22, Stephan Kansy OhG
In Parsberg
  • Dr. Schrettenbrunnerstr. 9
In Thalmässing
  • Nürnbergerstr. 22

ABGESAGT: Erste Dennenloher Hundetage

Lieber Baron Robert Freiherr von Süßkind,

wir haben uns schon so sehr auf die Hundetage auf ihrem wunderschönen Anwesen gefreut. Aber in Zeiten der Pandemie müssen wir geduldig sein …

Die Veranstaltung am 11. und 12. Juli 2020 mit zahlreichen Aktionen im Schlosspark Dennenlohe in Unterschwaningen wurde präventiv in dieser Form wie angekündigt seitens der zuständigen Behörde, dem Landratsamt Ansbach, abgesagt.

Selbstverständlich können Sie auf dem wunderschönen Schlosspark-Gelände an diesen Tagen mit Ihrem Vierbeiner einen Spaziergang unternehmen!

Rewe bei uns zu Besuch

Herr Langer von der Rewe Group ist zum ersten Mal im Tierhilfe Franken-Haus zu Besuch. Zur Zeit läuft eine große Aktion, bei der Rewe Kunden dem Verein ihren Pfandbon am Leergut-Automaten in 18 verschiedenen Märkten spenden können.  HIER mehr erfahren.

Daher kam Herr Langer nach Betzenstein, um mit Frau Baur verschiedene Details zu besprechen. Die Vorsitzende zeigt Herrn Langer auch die kuschligen Bausteintiere, die von der Tierhilfe Franken, die sich zu 100 Prozent selbst trägt, in vielen Läden in der Umgebung für 10 € verkauft werden. HIER die Verkaufsstellen.