Erdbebenhilfe für Hunde in Kroatien

Das schreckliche Erdbeben zur Weihnachtszeit im Raum Zagreb/Kroatien hat nicht nur viele Menschen in eine katastrophale Lage versetzt, sondern auch unzählige Tiere. Seit … ca. 5 Jahren arbeitet die Tierhilfe Franken e.V. mit einem kroatischen, absolut vertrauenswürdigen Tierheim zusammen. Tierheimleiterin Kristina hat berichtet, wie erbärmlich die Zustände nun für zahlreiche hungernde Hunde und Katzen dort sind. Viele Tierhalter aus Dörfern rund um Zagreb verlassen ihr vollkommen zerstörtes Zuhause, ohne ihre Tiere mitzunehmen.

Hunde irren umher, die anderen sind an der Kette angebunden. Kristina fährt aktuell regelmäßig dorthin, sammelt hilfsbedürftige Tiere ein und bringt Futter.

Wir müssen und wir wollen helfen!

Hier einige Fotos, damit Sie sich einen Eindruck machen können, wie verzweifelt dort die Situation ist

Erste Futterspende für Kroatien

Bereits am Freitag, 8. Januar 2021, erreichte eine Futterlieferung von der Tierhilfe Franken e.V. das Tierheim Udruga Snoopy in Pula.

Die Tierheimleiterin Kristina Milovan hat in den darauffolgenden Tagen das Futter in das Katastrophengebiet gebracht. Das bedeutet für sie immer ca. 4 Stunden Fahrt hin, 4 Stunden zurück.

Wenn sie dann Hunde mit nach Pula bringt, müssen diese mit Futter und eventuell vom Tierarzt versorgt werden. Auch sie stößt an ihre Grenzen, weil sie das große Leid dort kaum mehr ertragen kann.

Los, auf geht’s! zum REWE Leergutautomaten

Denken Sie auch im Jahr 2021 an die Tierhilfe Franken und spenden sie ihren Pfandbon

Die REWE-Gruppe hat vor einiger Zeit den Verein kontaktiert und ihre Hilfe angeboten – begeistert von unserer Arbeit, unserem Konzept und auf Anhieb verliebt in unser süßes Maskottchen Rosi. 21 Filialen haben sich entschlossen, für uns einen Spendenaufruf in ihren Märkten zu starten. 

Die teilnehmenden Märkte bitten ihre Kunden, für uns und den guten Zweck, ihre Pfand-Bons aus den Leergut-Automaten zu spenden. Die Bons werden gesammelt und wir erhalten den Gegenwert, damit wir Tierfutter kaufen können.

REWE zeigt ein Herz für bedürftige Vierbeiner

Wir sind überglücklich, da uns durch fehlende Veranstaltungen, die wir Corona bedingt nicht durchführen können, so viele Einnahmen weg brechen. Diese benötigen wir aber dringend zur Versorgung unserer Schützlinge.

Bitte liebe REWE Kunden und Tierfreunde zeigen Sie ein Herz für Not leidende Tiere, die aus unterschiedlichsten Gründen ihr Zuhause verloren haben – sie haben ja sonst niemanden mehr.

Bitte helfen Sie deshalb mit, ihnen den Start in ein neues Leben zu ermöglichen.

Wir, die Tierhilfe Franken e.V., die sich zu 100% selbst trägt, und unsere Schützlinge danken Ihnen und den teilnehmenden REWE-Märkten aufs Herzlichste.

Die Aktion läuft voraussichtlich 1 Jahr.

Die teilnehmenden REWE-Märkte

In Lauf
  • Röthenbacher Str. 21
  • Wetzendorfer Str. 1
  • Nürnberger Str. 104
In Hersbruck
  • Steingasse 5
In Hohenstadt
  • Happurger Str. 14
In Nürnberg
  • Äußerer Laufer Platz 24
  • Brückenstr. 22
  • Kirchenweg 5
  • Schönseer Str. 1
  • Schnieglinger Str. 63
  • Schweppermannstr. 27
  • Rollnerstr. 28
  • Welserstr. 70
  • Zerzabelshofstr. 29
In Feucht
  • Wendelsteiner Str. 1-5
In Neumarkt
  • Ludwig-Wilfling Str. 6
In Postbauer-Heng
  • Pyrbaumer Str. 1 bis 1a
In Winkelhaid
  • Richthausener Str. 22
In Parsberg
  • Dr. Schrettenbrunner Str. 9
In Thalmässing
  • Nürnberger Str. 22
In Neunburg vorm Wald
  • Am Pfalzgrafencenter 9