Patenhund * Ira

Ira ist eine besonders freundliche, aufgeschlossene Hündin, die ihren Menschen liebt und ihm gefallen will. Sie ist im häuslichen Umfeld ein wahrer Schatz. Nachdem sie vor längerer Zeit von der Tierhilfe Franken vermittelt wurde und der neue Besitzer überraschend krank wurde und letztendlich starb, war sie wieder lange auf der Suche nach einem passenden Menschen. Sie hatte stets Probleme, wenn ihr Artgenossen an der Leine begegnet sind und ist auch jagdlich motiviert. Ein entspanntes Gassi gehen auf Wiesen und Fluren ist meist nicht möglich. Ihr liebes Wesen macht sie dennoch zu einer tollen Begleiterin. Der Verein hat sich nun entschlossen, Ira mit Futter und Tierarztkosten lebenslänglich zu unterstützen. Ira wird Patenhund und würde sich freuen, wenn Sie eine Patenschaft übernehmen könnten. Schon ab 5 EUR ist das möglich.

Mehr zu den Patenschaften erfahren Sie hier.

Konjak

Konjak ist ein freundlicher und sehr goldiger Rüde, den man schnell in sein Herz schließen muss. Anfangs verhält er sich Artgenossen – vor allem anderen Rüden und auch Menschen gegenüber – erst einmal zurückhaltend und schüchtern. Wenn er jedoch ein wenig Vertrauen gefasst hat, beginnt er sich zu entspannen und ist sehr verträglich und einfach lieb. Dann lässt er sich auch gerne streicheln und genießt es, mit seinem Menschen zu schmusen. Ein zweiter Hund im Haushalt wäre für Konjak sicherlich toll.

Seinem Pflegefrauchen läuft das neugierige Kerlchen inzwischen überall hin nach & beobachtet was sie so alles macht. Alleine bleiben klappt, zusammen mit seinem Hundekumpel der Pflegefamilie, auch schon für ca. 2 Stunden sehr gut.

An der Leine läuft er bereits ganz prima und schnüffeln findet Konjak ganz besonders toll. Das Autofahren ist mit dem braven Hundemann absolut unkompliziert und er wartet auch geduldig bis er aussteigen darf.

Neues lernt Konjak schnell und bereitwillig. Eine Wasserratte ist er nicht unbedingt, aber abtrocknen nach einem Spaziergang, wenn er etwas nass oder schmutzig geworden ist, lässt er sich ohne weiteres. Für den lieben Rüden suchen wir eine eher ruhige und ausgeglichene und liebevolle Familie oder Paar.

Schöne lange, entspannte Spaziergänge mit ausgiebigem “Zeitung lesen” und gerne auch ein Haus mit eingezäuntem Grundstück wären für Konjak ein echter Traum.

Baily-Maus

Baily-Maus ist eine freundliche, besonders liebenswerte Hunde-Lady, die sehr aufgeschlossen auf Menschen zugeht. Leider muss sie ihr Zuhause verlassen, da ihr Frauchen keine großen Gassi-Runden mehr gehen kann. Die hübsche Collie-Hündin ist absolut fit, hat aber in folge der wenigen Bewegung etwas “Hüftgold” angesetzt. Nachdem sie jedoch leidenschaftlich gerne läuft, purzeln die Pfunde sicherlich ganz schnell. Baily ist eine sehr brave Hündin, kennt ihre Kommandos, kann problemlos alleine bleiben, ist ein angenehmer Beifahrer und liebt Kinder. Zur Zeit lebt sie mit einer kleinen Hündin und einer Katze zusammen, aufgewachsen ist sie mit einem ganzen Zoo. Bei fremden Artgenossen entscheidet die Sympathie.

Baily-Maus würde gerne wieder in eine ländliche Gegend ziehen, von wo aus unsere Wasserratte mit ihrer neuen Familie das Umfeld erkunden kann. Haus und Garten wären natürlich ideal.

Leider ist der hübschen Lady beim Gassigehen Schreckliches passiert. Durch ihr Übergewicht sind die Sehen und Bänder seit einiger Zeit sehr strapaziert. Ein Fehltritt hat dazu geführt, dass sie plötzlich das eine Bein nicht mehr belasten konnte. Sie hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen, sodass eine Operation die Folge war. Nähere Infos folgen.