Im Tierhilfehaus am 17.Juli 2020

Danella und die Möpse

Nanu, was sind denn das für kleine, neue Mitbewohner. Die muss sich Hausherrin Danella gleich mal näher anschauen.

Die 3 Kerle sind ja lustige Gefährten. Mit denen kann man richtig Spaß haben.

Auch unsere Frau Hüstreich begrüßt Sammi, Louis und Hui Buh. Zusammen mit Danella gibt das eine ganz bunte Mischung, die aber toll klappt.

Interessenten für Danella

Unsere allerliebste Danella bekommt heute wichtigen Besuch. Familie Preigel interessiert sich für die super brave Hündin. Die erste Begegnung verläuft sehr harmonisch und Danella zeigt sich sichtlich angetan.

Die drei sehen schon aus wie ein echtes Team! Wir wünschen Danella viel Glück und einen tollen, neuen Lebensabschnitt.

Familie Kempf mit Dea zu Besuch

Die strahlende Familie Kempf kam bei uns in Betzenstein vorbei, um zu zeigen, wie glücklich sie mit ihrem neuen Familienmitglied sind. Wir freuen uns mit ihnen …

Lino zu Besuch

Vor noch nicht allzu langer Zeit war Lino bei uns in der Tierhilfe abgegeben worden. Er eroberte sich unsere Herzen im Sturm. Und heute besucht er uns mit seinen neuen Besitzern. Die Freude ist Frau Baur deutlich anzusehen. Sie strahlt mit Lino über das ganze Gesicht!

Auch Herr Baur freut sich über den lieben Besuch und kann es nicht lassen, Lino zu knuddeln.

Unsere 3 Möpse zum Knuddeln

Katharina hat sich auf der Stelle in die 3 süßen Knutschkugeln verliebt. Hier mit dem blonden Sammi. Er scheint die Aufmerksamkeit sehr zu genießen. 

Die 3 Musketiere buhlen um die Gunst von Katharina. 

Louis stellt sich gleich gekonnt mit der attraktiven Lady neben sich in Pose. 

Montagsbesprechung

Auch Organisatorisches will reibungslos ablaufen. Daher bittet meist montags Herr Baur zu Tisch …

Pella zu Besuch

Wir freuen uns immer wieder, wenn ehemalige Schützlinge uns mit ihren neuen Besitzern besuchen. So auch bei Pella. Sie ist unser Top-Model, wurde sie doch schon auf einem Kalender abgebildet! 

Neugierig begrüßt Pella all unsere Helfer. Das ist ein sehr gutes Zeichen dafür, dass unsere Schützlinge – anders als bei so manchem Tierheim – mit guten Erinnerungen ins Tierhilfehaus zurück kehren. 

Tschüs liebe Ladies, auf ein baldiges Wiedersehen!