Muscha (jetzt Mascha)

20.09.2020:

Liebes Tierhilfe-Team,

 

heute sind es vier Wochen, seit unsere Mascha (früher Muscha) unser Leben abwechslungsreicher und erfüllter macht.

Die kleine Prinzessin hatte unsere Herzen ja schon bei dem Vorbesuchen erobert, seit sie bei uns ist, vergeht kein Tag, an dem sie uns nicht ein Lächeln auf die Gesichter zaubert.

Sie hat sich absolut bei uns eingelebt und zeigt sich bisher von ihrer besten Seite. Sie begegnet anderen Menschen gegenüber zurückhaltend, aber aufgeschlossen, freundlich und neugierig – es könnten ja schließlich ein paar Streicheleinheiten oder vielleicht sogar mal ein Leckerli abfallen.

Und ihre Menschen begrüßt sie sowieso immer voller Freude und zeigt ihre treue, verschmuste Seite gern und oft. Auch die Hundeschule macht sie brav mit, danach muss sie aber erstmal ein wenig schlafen, ist schließlich anstrengend, so eine Unterrichtsstunde .

Nochmals vielen lieben Dank an Euch alle – und natürlich vor allem an Maya, die uns während der Kennenlernphase immer jederzeit supernett begleitet hat.

“Plötzlich Prinzessin” – so stand`s damals auf Eurer Seite. Die Prinzessin hat ihr Heim und ihren Hofstaat gefunden.

Liebe Grüße

Susanne, Alexander & Mascha