Jolly / Joey und Kessy

27.12.2020:

Liebes Team, wau wau wau,

Joey (früher Jolly) kam im Juli 2016 zu uns. Im Februar 2018 dann noch Kess.

Alle zusammen sind wir nach Österreich umgezogen in eine große Wohnung mit Loggia, Terrasse und Gartenanteil. Während der warmen Jahreszeit sind die beiden nur draußen. In der Nachbarswohnung leben ebenfalls zwei 🐕 🐕 . Wir besuchen uns regelmäßig. Mal toben die vier durch unseren Garten, mal durch das andere Grundstück.
Kocht mein Mann umlagern ihn vier aufmerksame Schnauzen.

Der Wald ist einen Steinwurf weit entfernt. Die Aufregung ist jedes Mal groß sobald die Rehe zum Trinken an den kleinen Bach treten.
Beim Gassi gehen laufen wir über Felder und Wiesen ganz frei ohne Leinen.
15 Minuten mit dem Auto und wir sind an einem Hundestrand. Jawohl eigener Strand. Da dürfen wir auch alle zusammen baden gehen.

Herzliche Grüße von Joey, Kerstin, Gerd und Marlies
Wau wau bis zum nächsten Mal. Übrigens uns geht’s gut

Jolly, jetzt Joey
Dezember 2017:
Hallo an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tierhilfe,
am 15. wird unser Joey (Jolly) 2 Jahre. Er hat sich wunderbar integriert und ist so lieb geblieben wie er war. Anlass genug euch mal wieder ein Bild zu schicken. Hier spielt er mit unserem Enkel, der ihn damals mit ausgesucht hat. Beide verstehen sich hervorragend und spielen ganz toll miteinander.
Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Marlies und Gerd M.
Dezember 2016:
Hallo,
Joey hat einen Gast namens Keyra für die nächsten 5 Monate. Ein Traumpaar – oder nicht?
Viele Grüße und schon mal frohe Weihnachten aus Berg von