Silvestro

Silvestro kam Ende August zur Welt. Wir konnten ihn, zum Glück, aus sehr schlechten Haltungsbedingungen hier im heimischen Umland, durch einsichtiges Verhalten des früheren Eigentümers übernehmen. Seine menschenbezogene, liebevolle Art und der Ruhepol, den er in sich trägt, machen ihn zu einem besonderen Hund. Wir denken, dass Silvestro als erwachsener Rüde auf jeden Fall zwischen 35-40 Kilo auf die Waage bringt, denn seine Pfotengröße ist enorm. Das Laufen an der Leine wird derzeit mit ihm geübt. Sonstige soziale Gepflogenheiten müssen ihm seine neuen Menschen beibringen, die natürlich viel Zeit für das Riesenbaby haben müssen und selbstverständlich einen Garten.