Stammdaten
  • weiblich
  • 7
  • 46 cm
  • 23 kg
  • Shiba Inu-Schäfer-Mix

    • Gechipt
    • Kastriert

Nachruf

„Der Tod ist nicht das Ende,
er ist der Anfang in ein neues schönes Leben“!

Wahrscheinlich wurdest Du geboren, ohne dass Dich je einer willkommen geheißen hat. Dein Leben muss nur aus Angst und Furcht bestanden haben, denn als Du nach 7 Jahren zu uns kommen durftest, warst Du eine der ängstlichsten Hündinnen, der wir je begegnet sind. Es schien fast so, als hätte Deine Vergangenheit Deine Seele zerbrochen. Es war nicht leicht für uns für Dich den passenden Pflegeplatz zu finden, denn wer hatte die Geduld und die Zeit, die Du brauchtest, um Vertrauen aufzubauen. Doch wie schon oft, geschah das Wunder und wir konnten Dich einem Pflegeplatz anvertrauen, bei dem Du mit anderen Hunden frei im Haus und Garten leben konntest.
Es war ein langer Weg, bevor Du Dich getraut hast, das erste Mal eine Pfote in das Innere des Hauses zu setzen. Nach und nach erkanntest Du, dass Dir an diesem Ort nichts geschieht und konntest nach Monaten endlich nachts wie die anderen vorhandenen Hunde im Haus schlafen. Das Team der Tierhilfe und vor allem Dein Pflegeherrchen freute sich sehr darüber, dachten wir doch, es geht nun vorwärts und wir könnten für Dich doch noch ein richtiges liebevolles Zuhause finden.
Dein Lebensschicksal wollte es anders. Eines Morgens lagst Du ruhig, „wie schlafend“ da. Es scheint, Dein Herz hat einfach aufgehört zu schlagen. Es war wie ein Schock für uns alle. Tieftraurig haben wir Dich vom Pflegeplatz abgeholt und Dir im Areal unseres Tierhilfe- Hauses die letzte Ruhestätte gegeben. Ein neues Zuhause konnten wir Dir leider nicht ermöglichen, aber einen festen Platz in unseren Herzen und in unseren Gelände ist das Einzige, was wir noch für Dich tun konnten.
Wir wünschen Dir sehr, dass Du, so wie der Spruch es ausdrückt, jetzt einen schönen Anfang in ein neues Leben erfahren darfst.

Über Vanillia

Könnte ich in Eurer Sprache reden, würde ich Euch von all meinen Erlebnissen erzählen. Für mich waren die meisten davon so angsteinflössend, dass ich mich vor vielen Dingen fürchte. Ich wünsche mir sehr einfühlsame Menschen, die mir mit großer Liebe und Geduld das Leben so angenehm wie möglich gestalten und mir Vertrauen und Sicherheit vermitteln können. Mit anderen Hundekollegen komme ich sehr gut zurecht. Natürlich ist ein ruhiger Haushalt für mich wichtig. Zugegeben, es wird sicherlich eine ganze Weile dauern und man muss viel Zeit für mich investieren, aber ich bin mir sicher, es lohnt sich. Ich will fest an das Wunder glauben, dass es für mich noch ein Plätzchen gibt, wo sich meine zarte Seele entfalten darf.

Galeriebilder

Hinweis: Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Fahren Sie mit der Maus über das vergrößerte Bild, um auf den dann erscheinenden Pfeiltasten am Rand des Bildes direkt zum nächsten/ vorherigen Bild zu navigieren. Schließen Sie die vergrößerte Ansicht, indem Sie entweder unten rechts am Bildrand auf "Close X", oder einfach außerhalb des Bildrandes klicken.

Vanillia 1
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Vanillia 3
Vanillia 4
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Vanillia 6
Vanillia 7
Vanillia 8
Vanillia 9
Vanillia 10
Vanillia 11
Vanillia 12
Vanillia 13
Vanillia 14