Stammdaten
  • männlich
  • 11 Jahre und 3 Monate
  • 28 cm
  • 6.6 kg
  • Mix

    • Gechipt
    • Kastriert
    • Patentier

Nachruf

Ticco – die Geschichte vom kleinen Hundemann, der das Leben neu kennenlernte 

 

Es waren einige Baustellen bei dem Hundemann angesagt: 

Gassigehen: laut Verordnung nur mit Maulkorb 

Fressen: außer Vorliebe für Leberwurstbrot war nichts vorhanden 

Verträglichkeit mit Artgenossen: eher kritisch 

usw. usw. 

Durch unendliche Liebe, Geduld und Verständnis hat sein Frauchen diese ganzen “Probleme” gelöst. 

Mit dem “Speiseplan” gab sich Fraule ganz viel Mühe. Sie versuchte unermüdlich sämtliche Hundespeisen, so gewöhnte er sich ganz langsam an seinen First-Class-Speiseplan. 

Maulkorb wurde bei den Gassigängen mitgeführt, jedoch gab es bei den Spaziergängen (egal in welcher Gegend) nie eine Situation, in der Maulkorb nötig gewesen wäre. Ticco hatte so viel Freude am Spazierengehen, egal ob Wohngebiet oder Wald und Flur – alles genoss er in vollen Zügen. 

Auch das Vertragen mit seinen beiden Artgenossen, die in der Wohnung unter ihm wohnten, stellte sich als Freude für alle Beteiligten heraus. Sie hatten alle drei die größte Freude beim Spielen im Garten. 

Leider konnte Ticco dieses perfekte Hundeleben nur noch ein Jahr genießen. 

Vom Tierarzt wurde ein schlimmes Leberleiden diagnostiziert und er ging, nachdem erwenn auch nur kurz ein richtiges Hundeleben kennengelernt hatte, friedlich über die Regenbogenbrücke. 

Über Patenhund * Ticco

Ticco kam mit 6 Monaten zu seiner früheren Besitzerin, die sich jetzt schweren Herzens von ihm trennen musste. Seit langem ist sie mit dem Gehwagen und dem kleinen Mann unterwegs gewesen, was leider nicht so gut funktionierte. Ticco (11 J./kastr.) liebt seinen Menschen, kuschelt gerne und ist absolut fit. Da er in seinem früheren Zuhause auch Käse, Wiener Würstchen, Leberwurst etc. regelmäßig zu fressen bekam,  war es nicht so leicht, ihn auf Hundefutter umzustimmen. Aber nach langen Mühen, ist es uns doch gelungen. Nachdem der süße Terrier-Bube nun mittlerweile länger bei uns ist, darf er bleiben und wurde zum Patenhund gemacht.

 

Galeriebilder

Hinweis: Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Fahren Sie mit der Maus über das vergrößerte Bild, um auf den dann erscheinenden Pfeiltasten am Rand des Bildes direkt zum nächsten/ vorherigen Bild zu navigieren. Schließen Sie die vergrößerte Ansicht, indem Sie entweder unten rechts am Bildrand auf "Close X", oder einfach außerhalb des Bildrandes klicken.

Ticco 10
Ticco Neu 1
Ticco Neu 8
Ticco Neu 7
Ticco Neu 6
Ticco Neu 5
Ticco Neu 4
Ticco Neu 3
Ticco Neu 2