Stammdaten
  • männlich
  • 2021 Jahre und 2 Monate
  • 0 cm
  • 0 kg

Nachruf

Es sind diese Momente, die uns immer wieder zur Verzweiflung bringen, wenn wir erkennen müssen, dass wir nur ein kleines Rädchen im Lebensweg der uns anvertrauten Tiere sin können. Jedes Tier muss seinen eigenen Schicksalsweg gehen und wir können nur die Weichen in ein besseres Leben stellen.

Wir nahmen Riccardo vor ein paar Monaten auf und uns sicher: dieser wunderschöne Rüde mit seiner Lebensfreude wird nicht allzu lange bei uns auf seine Vermittlung warten. In seiner Pflegefamilie fühlte er sich sehr wohl und fing an, die Erlebnisse der Vergangenheit zu vergessen. Als wir erfuhren, dass Riccardo sich einer notwendigen Operation unterziehen muss, ahnten wir nicht, dass er diese Operation nicht überleben würde. Als wir davon erfuhren, waren wir fassungslos, tieftraurig und geschockt. Damit hatten wir nicht gerechnet und uns wurden wieder einmal unsere Grenzen aufgezeigt. Wir können im momentan keinen Sinn hinter dem Geschehnis erkennen, müssen aber einfach akzeptieren, dass jedes Lebewesen einen vorbestimmten Lebensweg beschreitet. Wo immer sich seine Seele jetzt befindet, wünschen wir uns für Riccardo, dass er dort frei und glücklich ist.

Über Riccardo

Galeriebilder

Hinweis: Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Fahren Sie mit der Maus über das vergrößerte Bild, um auf den dann erscheinenden Pfeiltasten am Rand des Bildes direkt zum nächsten/ vorherigen Bild zu navigieren. Schließen Sie die vergrößerte Ansicht, indem Sie entweder unten rechts am Bildrand auf "Close X", oder einfach außerhalb des Bildrandes klicken.

Riccardo