Stammdaten
  • männlich
  • 14
  • 31 cm
  • 11 kg
  • Mix

    • Gechipt

Nachruf

Servus, Joschibär!

Trotz seines vorgerückten Alters nahm sein trauriges Schicksal noch eine positive Wende! Nach dem Verlust seines geliebten Frauchens gab es für den kleinen Strolch wenig Aussicht auf ein weiterhin glückliches Hundeleben. Gesundheitliche Probleme kamen oben drauf. Schließlich wendete sich das Blatt und Joschibär wurde auf einem Dauerpflegeplatz der Tierhilfe Franken als Patenhund aufgenommen. Aufgrund seines reifen Alters sowie und des labilen Gesundheitszustandes war an eine Vermittlung kaum zu denken. Der liebenswerte Senior durfte
seinen Lebensabend somit im Kreise lieber Menschen verbringen, die ihn auch auf seinen letzten Weg begleiteten.
Ein herzliches Dankeschön dafür und an unsere Hundepaten, die wesentlich zur bestmöglichenBetreuung beigetragen haben!
Mach’s gut, kleiner Joschibär!

Über Joschi-Bär

Mein Unglück begann schon vor einigen Jahren. Mein geliebtes Frauchen ging über die Regenbogenbrücke und ihr Mann hatte keinerlei Interesse an mir und meinem Leben. Mehr schlecht als recht verbrachte ich die Tage. Körperlich ging es mir immer schlechter. Eine große Geschwulst am Bauch, eine sog. Knickblase und leichtere Herzprobleme machten mir das Leben schwer.
Als jetzt mein Besitzer selber krank wurde, bekam mein Leben eine neue Wendung. Durch Engagement und viel Mitgefühl für meine Lage, hat die Tierhilfe für mich einen Dauerpflegeplatz als Patenhund gefunden. Dort kann ich endlich wieder „Hund sein“ und mit der entsprechenden medizinischen Versorgung fühle ich mich sehr wohl.
Meine Spaziergänge genieße ich von ganzen Herzen und ein bisschen habe ich schon abgenommen. Jeder kann sich vorstellen, dass meine gesundheitliche Einschränkung für die Tierhilfe eine finanzielle Belastung darstellt, daher freuen wir uns sehr, wenn sich für mich Pateneltern finden würden.

Galeriebilder

Hinweis: Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Fahren Sie mit der Maus über das vergrößerte Bild, um auf den dann erscheinenden Pfeiltasten am Rand des Bildes direkt zum nächsten/ vorherigen Bild zu navigieren. Schließen Sie die vergrößerte Ansicht, indem Sie entweder unten rechts am Bildrand auf "Close X", oder einfach außerhalb des Bildrandes klicken.

Joschi1
joschi2
joschi3
joschi5
joschi6
joschi7
joschi8