Helene

Helene, die pfiffige Hundedame ist noch ausgesprochen fit und flott unterwegs. Die kleine Spitzmaus, wie sie ihr Pflegefrauchen zärtlich nennt, sucht engen Kontakt zu ihrer Bezugsperson, kuschelt gerne und hat das Zeug zum Schoßhündchen. Sie geht gerne spazieren, läuft dabei schön an der Leine und erweist sich als eine ruhige und brave Beifahrerin im Auto. Auch eine angemessene Zeit alleine bleiben ist für sie kein Problem. Ihre Artgenossen schätzt sie als Spielgenossen, im künftigen Hause möchte das Mädel jedoch alleinige Prinzessin sein, da sie etwas zur Eifersucht neigt.

Helene sucht nun ein neues Körbchen bei Menschen, die sie ein wenig verwöhnen und wo sie zum Mittelpunkt gehört. Allzu hektisches, lautes Treiben ist nicht so nach ihrem Geschmack. Kinder im Haushalt sollten deshalb schon etwas älter und gefestigt sein. Sie wäre auch der ideale Begleithund für ein älteres Paar.

Chopper

Chopper ist ein etwa 7 bis 8 Jahre alter, kastrierter Zwergpinscherrüde mit einem ausgeglichenen Wesen. Er ist äußerst menschenbezogen und anschmiegsam. Der liebenswerte Vierbeiner ist stubenrein, zerstört keine Dinge in der Wohnung und ist ein richtiger Kampfschmuser. Chopper ist sehr anhänglich und liebt es, bei seinen Menschen zu sein und ausgiebig zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Mit Hündinnen ist Chopper gut verträglich, Begegnungen mit Rüden müssen von seinem zukünftigen Besitzer zunächst gemanagt werden, was aber bei richtigem Timing gut gelingt. Anschließend sind die Interaktionen mit anderen Rüden kein Problem mehr. Fremden Menschen gegenüber benimmt Chopper sich neugierig, aufgeschlossen und ist weder ängstlich noch unsicher. Das niedliche Kerlchen hat ein ruhiges bis mittleres Temperament. Er geht gerne spazieren, genießt aber auch die Ruhepausen zuhause. Sein markanter Unterbiss macht ihn nur noch liebenswerter und unverwechselbar. Bei welchen lieben Menschen darf der kleine Herzensbrecher nun endlich „ankommen“ und seine restlichen Jahre verbringen?

Tango

Tango ist ein aufgeweckter, ganz lieber und anhänglicher Hundejunge. Er hat ein sehr freundliches und unkompliziertes Wesen ist ein echter “gute Laune Hund”. Er lebt mit 3 anderen Vierbeinern in der Pflegefamilie und kommt sowohl mit ihnen, als auch fremden Artgenossen auf der Straße prima klar. Katzen werden ebenfalls akzeptiert. Tango ist einfach ein unkomplizierter, aktiver Hund: Egal, ob an der Leine, beim Autofahren, mit anderen Tieren oder auch großen und kleineren Menschen. Er ist jagdlich nur wenig motiviert und mal allein bleiben klappt mit seinen vierbeinigen Kumpels in der Pflegefamilie ebenfalls ohne Probleme. Eine Hundeschule würde ihm bestimmt Spaß machen, so könnte der lernfreudige und spielerische Junghund auch noch ein paar Grundkommandos aneignen. Auf Zuruf reagiert kommt er bereits her, als Familienhund ist der aufgeweckte Rüde ebenso gut geeignet. Für Kleinkinder ist er, auch aufgrund seines jungen Alters, vermutlich noch ein bisschen zu stürmisch. Wenn Sie einen lauffreudigen, lustigen und auch verschmusten Hund suchen, gerne auch selbst etwas sportlich aktiv sind, haben Sie mit Tango einen tollen Begleiter.