Kormo

Kormo ist ein etwas unterwürfiger, sehr liebenswerter Hundebub, der viel Zuneigung braucht.

Leider ist seine Sehfähigkeit auf dem rechten Auge beeinträchtigt, was ihn aber nicht weiter behindert oder seine Lebensfreude trübt. Der wunderschöne Rüde bleibt lieber in der zweiten Reihe und geht erst mal vorsichtig auf alles Neue zu. Er benötigt deshalb auch ein wenig Anlaufzeit um das nötige Vertrauen aufzubauen. Sowohl gegenüber Menschen, als auch seinen Artgenossen.

Er ist ein Individualist, aber gerade das macht unseren Hübschen so besonders.

Kormo geht schön an der Leine, macht gerne ausgiebige Spaziergänge auf denen er neugierig alles kennen lernen möchte.

Unser Hundemann sucht ein Zuhause bei bewegungsfreudigen, ausgeglichenen Menschen mit etwas Hundeerfahrung, die ihm mit Geduld und Ruhe die Welt zeigen. Menschen, die ihm Halt geben, noch etwas Hunde-ABC vermitteln und ihn verstehen. Kormo ist ein toller Hund, Kinder und das Stadtleben würden ihn zum jetzigen Zeitpunkt vermutlich noch überfordern.