Wir erhalten Leben – drauf

Pims

Pims  – ein liebenswerter Herzensbrecher…

Pims ist ein Hund, der mit seinem Charme und dem freundlichen, aufgeschlossenen Wesen jeden verzaubert. Eigentlich passt sein Aussehen gar nicht zu ihm, denn hinter der harten Schale steckt ein zuckersüßer Kern und ein herzensgutes Kerlchen. Der etwas grimmige Blick verwandelt sich beim genauen Hinsehen in ein bezauberndes Lächeln, mit dem jeder und alles überschwänglich freudig begrüßt wird. Er liebt seinen Menschen, dem er sich eng anschließt, über alles.
Zärtlich und verschmust genießt er dessen Nähe.
Unser Sunny-Boy beherrscht seine Grundkommandos und ist ein angenehmer Mitbewohner, der auch mal brav alleine bleiben kann. Auf gemütlichen Gassi-Runden läuft der Hundebub schön an der Leine und zeigt sich als ausgeglichener, leicht führbarer Wegbegleiter.
Pims sucht ein Körbchen bei Menschen mit viel Zeit, viel Liebe und die ihn nicht überfordern. Ein Haus/Wohnung mit einem Garten, in dem er sich frei bewegen kann, sind unabdingbar,
Pims lebt zurzeit in seiner Pflegefamilie mit einem älteren, gemütlichen Artgenossen zusammen. Die beiden verstehen sich gut und es wäre schön, wenn er im neuen Domizil einen adäquaten Kameraden*in hätte. Auf Katzengesellschaft legt er jedoch keinen Wert.

Bei dem lieben Burschen bewahrheitet sich der Spruch – „Wen der Himmel liebt, dem schickt er einen Freund“!

Für weitere Infos und Vermittlungsfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sonja Neumann
Tel:09152921890

Santano

Santano ist ein freundliches, liebesbedürftiges “Power-Paket”, mit sehr menschenbezogenem, umgänglichen Wesen.

Leider läuft im Leben jedoch nicht alles glatt, sodass der kleine Schmusepeter nun dringend ein neues Zuhause benötigt.

Der Rüde beherrscht seine Grundkommandos, ist ein angenehmer Mitbewohner, der auch mal brav alleine bleiben kann und Ausflüge im Auto meistert er mit Bravour.

Bei Hundebegegnungen entscheidet er nach Sympathie, Katzen mag er nicht. Kinder hingegen findet er toll.

Santano sucht eine Heimat bei bewegungsfreudigen Menschen, die ihn auslasten. Auf den Gassi-Runden benötigt er zur Zeit noch eine gute, konsequente Führung, mit klaren Ansagen. In allen anderen Bereichen ist er ein ausgeglichener, leicht führbarer Wegbegleiter.

Zu guter letzt sei noch erwähnt, dass der kleine Charmeur ganz besonders die Damenwelt liebt – also Vorsicht, nicht um den Finger wickeln lassen!