Wir erhalten Leben – drauf

Daffy

Daffy – kleiner Prinz sucht großes Herz…….

Daffy ist ein bildhübscher, quirliger Hundebub mit einem unwiderstehlichen Augenaufschlag und seinem ganz eigenen Charakter.

Der kleine Mann wurde etwas unbedacht angeschafft. Er sollte dem bereits im Haushalt lebenden Vierbeiner Gesellschaft leisten, da ihn die Besitzer aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr zufriedenstellend auslasten konnten. Gut gemeint, aber der Plan ging nicht auf.
„Ich bin glücklich“ signalisiert zwar der äußere Schein, aber die Realität erzählt etwas anderes. Daffy möchte nichts lieber, als der alleinige Prinz seiner Bezugsperson sein – idealerweise von früh bis spät!

Unser Hübscher liebt es, mit seinem Menschen zu kuscheln, zu spielen und ausgiebige Spaziergänge zu unternehmen. Agility, Dog-Dancing, Denkspiele, für alles ist der kleine Mann zu haben – Hauptsache er steht im Mittelpunkt. Seine wichtigste Aufgabe sieht er darin, seinen Menschen zu lieben und zu beschützen. Dementsprechend reagiert er auf vermeintliche „Feinde“ forsch und versucht diese durch lautes Bellen in die „Flucht“ zu schlagen. Hier muss noch mit ihm gearbeitet werden. Er muss lernen, dass Herrchen/Frauchen auch selbst auf sich aufpassen kann und er nicht der Mittelpunkt der Welt ist.

Daffy wünscht sich einen ruhigen, aber nicht unsportlichen Haushalt, in dem er zwar Prinz sein darf, aber nicht Regent sein muss.
Kleinkinder und Hundekumpels im neuen Domizil würden ihn überfordern. Ein Haus mit kleinem Garten wäre ideal.

Loui und Groot

Loui                                               Groot

männlich                                          männlich

7 Jahre                                              6 Jahre

Maine Coon (Ahnentafel)             Europ.Kurzhaar

kastriert                                            kastriert

gechipt                                              gechipt

 

Loui und Groot – ein elegantes Duo………..

Acht hübsche Pfoten, zwei liebe Herzen und eine gemeinsame Seele – das sind Loui und Groot. Ein Traum-Team, das einfach zusammengehört.
Die beiden Samtpfoten sind fit, sehr gesellig, offen, beherrschen einige Kommandos (die sie auch befolgen), verschmust, verspielt und allerliebst – eben zwei bildhübsche Herren im besten Alter mit Charme und Esprit!
Leider müssen sie wegen persönlicher Veränderungen ihr Zuhause verlassen und suchen nun gemeinsam neues „Personal“ und ein Dach über’m Kopf mit v i e l Platz.
Loui ist mehr der „Stubenhocker“, aber Groot hätte gegen kleine „Leinen-Spaziergänge“ in einem Garten nichts einzuwenden.
Wie heißt es so schön: Auf leisen Sohlen kommen sie geschlichen und eh man sich versieht, sitzen sie mittendrin – im Herz!!

PS: die Fellpflege bei Loui ist nicht zu unterschätzen.

Hoppel Mo

Hoppel Mo und Tusnelda leben in einer Wohnung mit offener Käfighaltung und sind beste Freunde.
Sie suchen deshalb zusammen ein neues, liebevolles Zuhause. Die beiden “Mümmler” sind etwas schüchtern und beschäftigen sich am liebsten mit sich selbst. Vielleicht liegt es auch daran, dass nicht genügend Zeit für sie war. Kinder im neuen Domizil sollten deshalb nicht zu stürmisch sein und den Süßen ihre gewohnte Ruhe gönnen. Was die zwei auf alle Fälle benötigen ist genügend Auslauf.