Was geschieht aktuell im Tierhilfehaus am 28. Dezember 2019

Nala kurz vor Weihnachten zu Besuch

Pellas Karriere als Model

Familie Dürrbeck präsentiert stolz Frau Baur einen Tierkalender aus USA, in dem ihre hübsche Sharpei-Hündin Pella abgebildet wurde und einen Preis gewonnen hat. 

Tieraufnahme im Aussenbereich

Gleich nach Ankunft werden die “neuen Menschen” beschnuppert und als ok befunden.

Frau Schenk und unser neuer Hausmeister empfangen die Neulinge mit Streicheleinheiten und viel Ruhe. 

Buffalo, der semmelfarbene Schönling ist bereits sehr neugierig und erkundet das Gelände. 

Neben all der emotionalen und freudigen Momente einer solchen Tieraufnahme gibt es jede Menge “trockener” Formalitäten für Herrn Baur.

Buffalo flirtet bereits mit Frau Weiser. So ein Charmeur.

Terka hingegen sieht sich das Treiben aus einem sicheren und wohlig warmen Platz an. 

Frau Schenk hat bereits Freundschaft mit Serena geschlossen. 

Buffalo ist bereits Mr. Kontrolletti. 

Von links: Frau Gruner, Frau Link, Herr Baur, Frau Schenk stehen bereit, um die Aufnahme so reibungslos und schnell wie möglich von statten gehen zu lassen. Je eher die Tiere bei ihren Pflegeplätzen sind, desto stressfreier für die Neulinge.

Terka und Buffalo: Bitte lächeln!

Zum ersten Fototermin der Neulinge präsentierte sich Buffalo gleich mal von seiner sportlichen Seite.

Aber natürlich kann er auch ganz vorbildlich um Leckerlies werben.

Die zarte Terka hingegen ist noch etwas kamerascheu und möchte alles richtig machen. 

Jahresabschluss im Büro

Bevor wir das Jahr 2019 verabschieden müssen noch einige Dinge im Büro erledigt werden. Gut, dass wir so froh gelaunte Feen haben.