Die Tierhilfe Franken e.V. sucht Pflegefamilien!

Bei der Tierhilfe Franken sind die Tiere im Tierhilfehaus oder bei Pflegefamilien untergebracht – in beiden Fällen vollkommen familiär, ohne Zwinger.
Die Tierhilfe setzt auf das Pflegefamilienkonzept. Eine Pflegefamilie nimmt ein in Not geratenes Tier vorübergehend bei sich auf und begleitet dieses in sein neues Leben im endgültigen Zuhause.
Die Dauer der Pflegezeit schwankt zwischen ein paar Wochen und einigen Monaten. Kosten entstehen Ihnen nicht, da diese der Verein übernimmt.
Nach dem ersten sehr ausführlichen Telefonat vereinbaren wir einen Besuchstermin bei Ihnen zuhause, um alle auftretenden Fragen noch einmal zu erörtern, denn wir sehen es als wichtig an, dass Pflegetier und Pflegefamilie zusammenpassen.
Zieht ein Pflegetier bei Ihnen ein und es gibt anfänglich kleine Schwierigkeiten, bekommen Sie Hilfestellung.

Bitte bitte melden Sie sich bei uns!
Büro ☎ 09244 / 9823166
AB ☎ 0911- 7849608