Bella, Olli und Jeanette


Bella: Ich bin sehr schüchtern und habe immer Angst. Auch wenn ich meine Menschen schon viele Jahre kenne, habe ich immer noch sehr große Scheu vor ihnen und lasse mich nicht anfassen. Ohne meine Schwester Jeanette und unseren Ritter Olli würde ich nur in meinem Versteck sitzen und zittern. Wenn wir leckeres Gemüse bekommen, nehme ich allen Mut zusammen, renne zum Napf und schnappe mir ganz schnell einen Happen. Dann flüchte ich damit zurück ins Versteck, um da zu fressen.

Olli: Als Beschützer meiner beiden Mädels Bella und Jeanette möchte ich nicht von ihnen getrennt werden.
Meinen Menschen gegenüber bin ich sehr zutraulich und fresse ihnen auch aus der Hand. Wenn meine Krallen geschnitten werden, mag ich das überhaupt nicht. Aber muss ja sein und ich kann meinen Menschen auch nicht lange böse sein. Ich liebe Gurken und Fenchel, dafür würde ich fast alles machen.

Jeanette: Ich bin die schöne Jeanette und ein Langhaarschweinchen. Leider muss ich immer wieder mal zum Friseur, was mir überhaupt nicht gefällt. Weil ich ja eigentlich ein wenig schüchtern bin. Gott sei Dank gibt es meinen Olli, der ist mein Ritter und läuft in unbekannten Situationen vorne weg. Mit ihm fühle ich mich sicher.


Unsere Tiere sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können dort  jederzeit besucht werden. 









Bella


Olli


Jeanette




 


Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen