Sol und Leo

 

Die beiden sind 2 Jahre alt und vertragen sich bestens. Sol ist das Weibchen (weißes Fell mit braunen Flecken) und Leo das Männchen (grauer Zwergwidder). Beide Tiere sind kastriert und haben unterschiedliche Charaktere.
Leo lässt sich gerne streicheln und in den Arm nehmen, ist eher der gemütliche Typ, während es bei Sol schon etwas schwieriger ist, sie zu fangen da sie sehr flink, neugierig und aufgeweckt ist. Sie tobt sich gerne beim Laufen aus und freut sich riesig, wenn man ihr zumindest 1x täglich die Gelegenheit dazu gibt. Beide Häschen sind sehr lieb.

Über gelegentliche Joghurtdrops und Apfelstücke freuen sie sich besonders und fressen am liebsten Heu, Karotten, Salat, Knabberstangen und Kohlrabiblätter, aber auch Trockenfutter.Am liebsten würde ich die beiden zusammen abgeben.

Ich würde den 2-stöckigen Käfig/ Stall, (der sich auch für den Garten eignet und an den sich ein Freilaufgehege anbauen lässt), sowie die Transportboxen und das Zubehör selbstverständlich mit abgeben.

 

 

Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen