Safira

 

Arme Katze Safira, jahrelang war sie die Begleiterin für einen behinderten Menschen. Aufgrund tragischer familiärer Umstände ist sie nun auf der Suche nach einem neuen Platz. Sie ist eher ängstlich und misstrauisch den Menschen gegenüber, versteckt sich daher viel und traut sich eher mal in der Nacht auf Erkundungstour. Safira braucht deshalb ganz ruhige, liebe und einfühlsame Menschen, die viel Geduld mitbringen, sowie es derzeit die Pflegemama tut. Kleine Erfolge wie ins Bett hüpfen und es sich dort bequem machen und auch tagsüber mal sich umsehen sind jetzt nach längerer Zeit zu verzeichnen. Artgenossen kennt sie nicht, deshalb wäre ein Einzelplatz ideal für sie, reine Wohnungshaltung, versteht sich von selbst. Wer gibt der hübschen Safira eine zweite Chance, auch wenn sie anfänglich nicht die Schmusekatze ist, die man gerne hätte.



Unsere Katzen sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.








Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen