Fidelia


Bei mir fallen den meisten als erstes meine großen Fledermausohren auf, die sich mit jedem Tag munterer und fröhlicher aufstellen. Im Haus bin ich eher der ruhige Typ, der es liebt gestreichelt zu werden. Wobei ich die Liebe manchmal auch energisch mit einem Fiepsen einfordern muss. Wenn dann immer noch keiner Zeit hat, lege ich mich ins Körbchen und schlafe. Am alleine bleiben arbeiten wir noch. Ich könnte mir aber auch vorstellen einen guten Bürohund abzugeben.  Anders als im Haus, drehe ich draußen gerne auf und will, meiner Größe entsprechend, sportlich gefordert werden. Ich gehe super schön an der Leine und bin mit anderen Hunden unkompliziert. Ich fahre problemlos im Auto mit oder laufe neben den Inlinern (langsames Tempo) her. Kinder sind für mich  kein Problem, auch wenn ich ein bisschen brauche um bei neuen Leuten aufzutauen. Grundkommandos finde ich z. Zt. noch etwas sinnlos, aber für Futter gebe ich mir zumindest Mühe. Alles in allem würde ich sagen, meldet euch bitte, wenn ihr glaubt ich könnte zu euch passen und ich hoffe ich kann euch genauso wie meine Pflegefamilie um den Finger wickeln. Ein richtiges Zuhause wäre toll.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.








Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen