Pamasch


Pamasch ist ein kuscheliges und liebenswertes Hundemädchen, das mehr und mehr lernt, seiner Umgebung zu vertrauen. Aufgeschlossen begegnet sie mit dem Zweithund der Pflegefamilie neuen Situationen und übt in der Hundeschule, sicher und mutig zu werden. Fremden, Menschen wie Artgenossen, begegnet Pamasch mit Vorsicht und hält anfangs lieber Abstand. Hat man sich jedoch ihr Vertrauen mit Ruhe und Geduld erarbeitet, schließt sie sich bedingungslos an, lässt sich streicheln und freut sich über jegliche freundliche Zuwendung. Da die Hündin ein ausgesprochen neugieriges Wesen hat, fährt sie entspannt im Auto mit, sie kann aber mit einem Zweithund zusammen auch mal zuhause auf Frauchens Rückkehr warten. Sie sucht ein ruhiges Zuhause.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.


































































Pamasch kurz nach dem Scheren.










Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen