Garia


Unsere bildhübsche Lady in Black hat eine gewisse Noblesse. Giara sieht sich Menschen anfänglich genau an, ist der Funke übergesprungen, werden diese bedingungslos geliebt und beschmust, wobei sie jedoch zu Frauen schneller Vertrauen fasst. Die Hündin kann schon einige Stunden allein zu Hause bleiben, Auto fahren mit ihrer Bezugsperson ist auch kein Problem. An der Leine läuft sie mit Bravour und ist der ideale Begleiter - wachsam, klug und aufmerksam. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht, Katzen liebt sie. In der neuen Familie lebende Kinder sollten schon etwas größer sein und für einen schon vorhandenen Rüden wäre unsere Garia die ideale Partnerin.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.




















Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen