Flämmchen


Unsere Pekinesen-Bande trifft alle das gleiche Schicksal: Frauchen ist verstorben und Herrchen muss arbeiten und hat keine Zeit mehr für sie. Ihr Name ist Programm: bei Flämmchen ist man gleich Feuer und Flamme. Sie hat eine ganz bezaubernde Art, ist freundlich, verschmust und zutraulich. Ihr Behinderung (sie ist blind) merkt man ihr kaum an. Die Leinenführigkeit ist noch schwierig, sie orientiert sich aber gut an ihren Mitartgenossen, Katzen wären auch o.k. Wir suchen einen ruhigen Haushalt, da sie sehr einfühlsame und verständnisvolle Menschen braucht, die mit ihrer Behinderung umgehen können.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.










Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen