Tilda

Unsere hübsche Tilda ist ein zartes Mädchen, mit einem ebenso sanften Wesen. Das kleine schüchterne, unterwürfige „Mäuschen“,  benötigt ein ruhiges Zuhause bei einfühlsamen Menschen. Da Tilda bisher auch oft sehr schreckhaft reagiert, ist ein Zusammenleben mit Kindern für sie nicht ideal. Aber auch wenn Tilda wohl etwas länger braucht als manch anderer Hund um sich an neue Menschen und Situationen zu gewöhnen und um Vertrauen zu fassen, ist sie auch neugierig und verspielt. Bei ihrer Pflegemama, bei sie erst seit Kurzem ist, hat sie ihre Scheu schon abgelegt und erweist sich als eine kluge, liebe Zaubermaus, die schon etliches gelernt hat. Im Auto fährt sie prima mit und einige Zeit allein bleiben geht auch schon. Um diesen Erfolgen weitere folgen zu lassen besucht Tilda mit ihrem Pflegefrauchen eine Hundeschule, was ihr - als einem mit anderen Hunden durchaus verträglichen Hundemädel – gut tut. Bestimmt wäre es für Tilda von Vorteil, wenn in ihrem neuen Zuhause schon ein souveräner Ersthund als Spielkamerad und Orientierungshilfe auf sie warten würde. Hinter aller Zurückhaltung steht jedoch eine quirlige, liebesbedürftige und anhängliche junge Hündin, die Menschen sucht, die Zeit für Sie haben.


Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.








Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen