Moglino


Moglino ist ein lieber, freundlicher Goldschatz, macht Sitz und Platz und ist sehr anhänglich. Er wurde von einem jungen Paar in Berlin von einer zwielichtigen Person abgekauft, die nach eigenen Angaben zeitnah ins Gefängnis muss. Moglino fährt gut im Auto und in der U-Bahn mit und bleibt auch unangeleint bei seiner Bezugsperson. Artgenossen gegenüber verhält er sich anfänglich etwas unsicher, zum spielen hatte er bisher anscheinend wenig Gelegenheit. Kleine Kinder und ältere Männer machen ihm z.Zt. noch Angst – warum kann uns der Hundebub ja leider nicht sagen. Nun kann das neue Leben kommen für diese treue, zuverlässige und liebe Seele, die jede Streicheleinheit genießt. Moglino freut sich auf ein neues, liebevolles Zuhause.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.








































Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen