Kiwi



Kiwi kam mit ihrer Freundin Wusel zu uns. Sie sucht Schutz bei ihr, schließt sich aber auch anderen Hunden schnell und gerne an. Kiwi ist noch recht ängstlich bei Menschen, bleibt jedoch immer freundlich, wenn man sie streichelt. Man merkt ihr an, dass sie den Kontakt insgeheim genießt, aber noch nicht so ganz über ihren eigenen Schatten springen kann. In der Zeit bei uns hat sie schon sehr große Fortschritte gemacht. Bei fremden Menschen und in neuen Situationen ist sie zunächst ängstlicher, aber dabei  nie aggressiv. Lernt man Kiwi kennen, muss man sie sofort ins Herz schließen.

Kiwi würden wir am liebsten mit ihrer Freundin Wusel vermitteln, sie haben beide gemeinsam das absolute Grauen überlebt. Die beiden sind so liebenswert, auch in ihrer Angst / Scheu nicht aggressiv, und sie sind so freundlich zu anderen Hunden. Wir hoffen inständig, dass jemand sich für beide interessiert. Sollte dies gar nicht möglich sein, so sollte Kiwi zumindest als Zweithund vermittelt werden. Ihr geben andere Hunde so viel Rückhalt, dass wir dies zur Auflage machen.





Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen