Fleckilein


Unser kleines Fleckilein gehört zu den Hunden, die es ihr Leben lang nie wirklich schön hatten. Sie musste draußen leben, war Wind und Wetter ausgesetzt und dies, obwohl sie in die Jahre gekommen war und kurzhaarig ist. Nachdem sie Spaziergängern nähe Auerbach hinterher lief, brachten diese die Kleine ins Tierhilfehaus. Wir konnten die Besitzerin, die uns später kontaktierte, überzeugen, dass die Haltungsumstände für die ältere Hündin nicht tragbar sind. Eine Blasenentzündung, die sie sehr wahrscheinlich schon länger hatte, wurde nie bemerkt. Fleckilein ist eine ganz Liebe, gut verträglich, läuft gerne Gassi und hat einen hervoragenden Appetit. Sie ist bereits etwas taub, sieht nicht mehr so gut und schaut in natura - bedingt durch ihre Lebensumstände - wesentlich älter aus, als sie eigentlich ist. Fleckilein ist eben vom Leben gezeichnet, denn es kostet sehr viel Energie, dass zum Beispiel bei klirrender Kälte der Organismus nicht versagt. Endlich hat sie ein weiches Körbchen und Menschen um sich, die sie verwöhnen und sich um sie kümmern. Das neue zuhause für Fleckilein sollte einen Garten haben, in den sie jederzeit raus kann, viele Stufen sollten nicht vorhanden sein.


Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.




































Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen