Daniel



Bei seiner  Gassirunde - speziell am Morgen - könnte Daniel auch gut und gerne den Beinamen „Düsentrieb“ erhalten, denn da hat er es besonders eilig, die  „Hundezeitung des Tages“ zu lesen und dazu seinen  Kommentar abzugeben.  Der freundliche, blonde Wuschel ist absolut fit, genießt die Gesellschaft und Streicheleinheiten seine(r)s  Menschen, und freut sich über die Begegnung mit Kindern. Katzen mag er nicht sehr gerne, Artgenossen gegenüber ist er neutral. Daniel bleibt auch einige Zeit brav alleine zu Hause, ist ein souveräner Beifahrer und sucht zu seinem vollkommenen Hundeglück eine Familie, bei der er sein Hundeleben in liebevoller Gemeinschaft verbringen darf. So, lieber Hundefreund, nun sind Sie am Zug!



Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.












Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen