Tacco



Mit 10 Jahren habe ich meine bisherige Familie, in der ich mit Kindern und einigen Katzen zusammen lebte, verloren. Meine Menschen sind umgezogen, der neue Vermieter erlaubte keine Hunde. Einstweilen wurde ich in einer Tierpension untergebracht und hoffte, dass es nur vorübergehend ist. Ich wurde von meinem Frauchen hin und wieder besucht, doch nach und nach spürte ich, dass sie mich endgültig abgibt - und ich kam zur Tierhilfe Franken. Tiefe Trauer bewegte mich. Mein Witz und Charme von einst, mit dem ich alle begeisterte, habe ich im Moment verloren. Wenn ich mit meiner Pflegefamilie jetzt Gassi gehe, ist es mir wichtig, schnell wieder zurückzukommen, weil ich im Moment wenig Halt habe. In meiner Pflegefamilie sind mehrere Hunde und auch Katzen, mit denen ich gut zurecht komme.
Menschen, die mir ein neues Zuhause geben wollen, müssen sehr, sehr einfühlsam sein, mir viel Zeit geben, mich öfters besuchen und einen ruhigen, ausgeglichenen Haushalt haben.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.

























Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen