Larry



Genauso wie mein Bruder Laif, bin ich ein "Bild" von einem Schäferhundrüden. Von uns beiden bin ich der fröhlichere und aufgeschlossenere Rüde. Ich muss Laif immer aufmuntern und zu einem Spielchen auffordern.
Für mich war es eine Tragödie, dass ich mein Herrchen aufgrund eines Todesfalles verloren habe. Deshalb werde ich nur mit meinem Bruder Laif zusammen vermittelt.
Für mich sind die Veränderungen meines Lebens innerhalb der letzten Woche zwar auch schlimm, doch ich leide nicht so stark wie Laif darunter. Für ihn bin ich Halt und Sicherheit in diesen Tagen und es wird ihn schwer treffen, wenn wir getrennt werden. Ich schließe mich einer neuen Familie schneller an und bin ein guter Familienhund für schäferhunderfahrene Halter. Früher habe ich mit meinem Herrchen und meinem Bruder den Hundeplatz besucht und kenne alle Grundkommandos. Im Auto fahre ich ruhig mit und kann nach Eingewöhnung auch ein paar Stunden alleine zu Hause bleiben. Ich bin froh, dass ich mit einem lebensfrohen Wesen ausgestattet bin, daher fällt es mir leichter, einen neuen Lebensweg einzuschlagen. Menschen mit Hundeerfahrung, die sich gerne auch sportlich bewegen und mich auch geistig beschäftigen, werden in mir nicht nur einen anhänglichen Kumpel, sondern auch den Freund fürs Leben bekommen.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.
















Laif und Larry






Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen