Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Watzmann, jetzt Watson



Hallo liebes Tierhilfe Franken Team,
 
ich bins Watson (alias Watzmann). Ich bin nun seit einiger Zeit in meiner neuen Familie und es geht mir hier sehr gut.
An die anderen vierbeinigen Familienmitglieder (Hund und Katzen) habe ich mich auch sehr schnell gewöhnt.
Meine liebste Freundin hier im Haus ist Kimmi, meine Hundefreundin. Mit ihr spiele ich am liebsten (siehe Beweisfoto). Die Katzen gestatten es mir auch schon, mit ihnen auf demselben Teppich zu spielen.
Das Highlight aber ist mein täglicher Spaziergang, mit allerlei neuen Eindrücken, neuen Hunden und natürlich meinem Ball. Ohne den Ball geht gar nichts.
Frauchen sagt immer zu mir dass ich ja noch ein junger Hundebub bin, und gaaaanz klare Ansagen brauche. Komisch ich finde das gar nicht!!!
Aber ich bin super abrufbar und ein ganz schlauer, sagt zumindest Frauchen.
Frauchen möchte auch noch etwas loswerden:
Vielen lieben Dank an  Frau Förster, Frau Hundhammer und  Frau Schlor, für die liebevolle Betreuung im Vorfeld.






Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen