Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Pico, jetzt Rico

 

Guten Tag liebe Frau Binder und Frau Susanne Schlor und ein herzliches "Grüß Gott" an das Franken-Tierhilfe-Team!

Unser neues "Familienmitglied Rico" möchte sich gerne in Wort und Bild bei der Franken-Tierhilfe bedanken für seine professionelle Vermittlung nach Fremdingen :
 
Ich fühlte mich in meinem neuen Zuhause sehr schnell wohl, denn ich merkte, dass ich hier viel beachtet und geliebt werde! Zum Glück bekam ich hier als "reifer, stattlicher Hund" eine gute Chance auf Vermittlung, denn Frauchen hat besonderes Augenmerk auf meine Charaktereigenschaften gelegt!
 
Sie und die beiden männlichen Bezugspersonen lieben mein einfühlsames, liebes Wesen und meine gute Erziehung. Wenn wir unsere Streicheleinheiten austauschen, wissen wir, dass eine schöne gemeinsame Zukunft vor uns liegt, basierend auf gegenseitiger Wertschätzung und Treue.
 
"Gott sei Dank" dass mein neues Frauchen mich über das Internet finden konnte; sie suchte seit vielen Jahren einen treuen, einfühlsamen, ständigen Begleiter. Wuff, was soll ich sagen - die Zeit war reif für uns - und innerhalb weniger Tage habe ich "meine neue Familie" gefunden!
 
Ich schicke Euch einen netten Gruß aus meiner neuen Umgebung
 
Wuff, Wuff - RICO
und Frauchen -  Irina Stark ;-)

Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen