Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Pablo, jetzt Sam

Dezember 2017:



Narnia (2013) und Sam (früher Pablo - 2017) auf dem Weg zum Happy End
6 Wochen ist er nun da, unser Sam, aber schon nach 3 Tagen hatten wir das Gefühl, dass er schon immer da sei und Herr Baur, Sie hatten vollkommen recht: Sam ist ein toller Hund! Anfang Dezember waren wir bei einer Fotografin und da haben unsere beiden Hübschen alle begeistert, so toll haben sie mitgemacht:
Und Sam hat es sichtbar genossen, im Mittelpunkt zu stehen.
Narnia und Sam haben sich ja vom ersten Moment an gut verstanden und sind ein gutes Team. Beim Happy End sind wir angekommen, wenn beide zusammen auf der Wiese frei laufen können, bis dahin brauchen wir noch ein bisschen, sind aber auf einem guten Weg ... und bis zu diesen Bildern wünschen wir allen Vierbeinern und Zweibeinern bei der Tierhilfe Franken ein frohes Weihnachtsfest und fürs Neue Jahr 2018 viel Gesundheit und Glück und dass die Herzenswünsche in Erfüllung gehen!
Die K.s



Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen