Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Nala


 

Anbei sende ich Ihnen ein Bild von unserer Mausi. Sie hat sich inzwischen wunderbar bei uns eingelebt! Es ist immer erstaunlich zu sehen, wie so ein kleines süßes Tier seinen eigenes Charakter entwickelt / zeigt!

Wir haben inzwischen ihren Käfig ins Wohnzimmer verlegt, somit hat sie noch mehr von uns. Die Wohnung ist zur großen Spielwiese geworden, wobei sie ihre Lieblingsorte bereits in Beschlag genommen hat. So wurde z. B. der Couchtisch zum 2. Häusle und das Sofa zur Kuschelecke. Wir wundern uns immer wieder darüber, dass die Nala, trotz ihrer Sichtbehinderung, immer wieder versucht höher zu steigen (auf dem Sofa werden z. B. die Kissen immer wieder gerne bestiegen, natürlich immer unter Aufsicht!), so hat die Nala auch ihren Spitzname "Berghase" bekommen.

Demnächst wird eine Brücke installiert, damit sie von alleine aus dem Käfig raus und rein kann.

 

Schöne Grüße,

Sandie & Thomas Maßuttis + Nala

Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen