Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Medina und Melinda

 

August 2012:

Wir wollen uns mal wieder melden - ihr wisst schon - die Schwestern Dina und Linda

 

Wir sind jetzt über ein Jahr bei unseren Familien. Es war ein glückliches Jahr. Wir haben das Glück, dass unsere Familien sich gut verstehen und wir uns einmal wöchentlich zwecks Gedankenaustausches und super Rumtollen treffen.

Wir haben ein glückliches Leben und sind der Mittelpunkt im Leben unserer Familien. Wir haben das aber auch verdient. Die böse Vergangenheit ist so gut wie vergessen.

Wir hoffen, dass noch viele arme Hunde so ein liebevolles Zuhause bekommen. Jedes Tier sollte dieses Glück haben.

Wir wollen Euch noch ein paar Fotos senden, damit alle sehen wie toll ein Hundeleben sein kann.

Wir sind dankbar, dass die Tierhilfe Franken mit ihren lieben Menschen dies uns ermöglicht hat.










Liebe Tierhilfe Franken,

ich hoffe, unsere Geschichten (Medina und Malinda) habt ihr bereits gelesen.
Jetzt wollen wir Euch an Teil 2 des großen HappyEnds teilhaben lassen:

Nach längerer Trennung haben wir Schwestern uns wieder gefunden.
Der Gesprächsstoff und die Liebesbeweise gehen uns beiden "Charminggirls" nicht aus. Danke an unsere Familien, die uns immer wieder Treffen ermöglichen.
Aber genug gequatscht - Bilder sagen mehr als Worte!!!





Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen