Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Marika



Marika ist ein bezauberndes Geschöpf. Sie ist klug und umgänglich mit unseren zwei Wohnungskatzen und souverän mit unserem 10 J. alten Rüden Gyurri. In der kurzen Zeit, die sie nun bei uns ist, hat sie sich merklich entspannt. Den Ruheplatz auf unserem Sofa im Ankleidezimmer hat sie sich selbst gesucht. Hierhin zieht sie sich zurück, wenn sie ihre Ruhe möchte. Sonst liegt sie gern mit Gyurri unterm Esstisch und morgens begrüßt sie mich durch eine beschwingte Übernahme meines Bettes, manchmal kommt sie auch nachts zum Kuscheln. Trotz ihrer großen Angst vor Männern, hat sie sehr schnell begriffen, dass mein 17j. Sohn keinerlei Gefahr für sie darstellt.... Beim abendlichen Videoschauen hat sie neulich eine Stunde in seinem Arm geschlafen. Wir sind sehr glücklich mit ihr und wie sie es bei uns findet, zeigen die Bilder meiner Meinung nach deutlich:-)).

 

Herzliche Grüße Melitta Sluka



















Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen