Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Kir Royal, jetzt Kira


 

„Kir Royal", sie heißt jetzt "Kira", ist mit ihren Menschen in Harmonie pur. Sie hat wirklich das große Los gezogen und ist bei "ihren perfekten" Menschen angekommen. Sie kann spielen, ohne Leine laufen und vieles mehr.

50 Meter vor der Haustür im Park trifft sich immer die gesamte Hundeliga der Umgebung.

Auch die Enkel vom neuen Frauchen sind ganz vernarrt in sie und die kleine Enkelin liegt manchmal sogar mit ihr im Hundekorb.







Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen