Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Harry


Liebe Frau Gruner,
nun ist Harry bereits seit 6 Tagen in seinem neuen Reich. Wir sind ganz begeistert von seiner liebenswerten und neugierigen Art. Harry hat inzwischen nicht nur unsere Herzen, sondern auch Haus und Garten für sich erobert und kennt sich nach vielen Spaziergängen im Dorf und Umgebung recht gut aus. Im Umgang mit fremden Hunden ist er aufgeschlossen und freundlich. Fremden Menschen begegnet er mit zuweilen ängstlicher Vorsicht. Von Tag zu Tag wird er jedoch selbstbewusster und am Mittwoch steht das erste Mal Hundeschule an. Mit der Anlage senden wir Ihnen einige Fotos von Harry in seiner neuen Umgebung.
Liebe Grüße
Susanne, Denise, Philip, Horst, Harry Gawlik









 

Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen