Geschichten aus dem neuen Zuhause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Blümchen Ute, jetzt Lucy



Im Juni 2010 sah ich durch Zufall das Bild von „Blümchen Ute“ auf der Homepage der Tierhilfe Franken und es war Liebe auf den ersten Blick. Diesen Knopfäuglein konnte ich einfach nicht widerstehen. Und bei unserem ersten Treffen war mir klar: Dieses zauberhafte Wesen würde wunderbar in unsere Familie passen. Wir haben schon einen 6-jährigen großen Rüden und eine Katze. Mit beiden hatte „Blümchen“ nicht das geringste Problem.  

Wir wünschen dem ganzen Tierhilfe-Franken-Team ein frohes Neues Jahr 2011 und weiterhin viel Glück bei den Vermittlungen!

 

Viele Grüße aus Landshut
von Famile Berg

Blümchen Ute heißt jetzt „Lucy“ und zeigt euch, wo sie jetzt wohnt:



Mein neuer Freund Balou, der mich auch immer beschützt!



Oh - lecker - Wurstbrot - man kann ja mal hoffen...... und den treuen Hundeblick versuchen..




Puh, ist das wieder eine Hitze heute!!



doch am Poolrand unterm Baum oder...

...........auf der Terrasse ist es wunderbar schattig und kühl.


 

Wir gehen jeden Tag lange spazieren - einfach herrlichund weil ich so folgsam bin, darf ich auch schon ohne Leine laufen.


Jippieh - das Leben kann ja sooooooooooo schön sein...



Jetzt aber schnell wieder zu Frauchen und Balou...


So, jetzt wart ich mal in der Küche, ob´s nicht bald Futter gibt?


Oh - lecker - unsere täglichen Knabberstangerl, schmecken lecker und sind gut für unsere Zähne sagt Frauchen.

 

Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen