Sponsoren gesucht - Wir brauchen Sie!

Knusper, Knusper Knäuschen -

wer hilft bei unsrem Häuschen?

 

 

Die Tierhilfe Franken sucht Sponsoren für eine kleine Tierherberge. Das ist seit der Gründung des Vereins das große Ziel. Bislang werden alle Vierbeiner bis zu ihrer Vermittlung bei Pflegefamilien untergebracht - ein System, das sich bewährt hat. Denn die Pflegefamilien lernen das Tier genau kennen, wissen, wo seine Stärken und Schwächen liegen. Interessenten, die auf der Suche nach einem Tier sind, erhalten so eine präzise Auskunft über den Charakter eines Vierbeiners. Durch eine bloße Zwingerhaltung wie sie in Tierheimen praktiziert wird, wäre das nicht möglich.
Doch das System der Pflegefamilien stellt die Tierhilfe auch immer wieder vor größere Probleme. Denn oft müssen nachts auf die Schnelle Tiere aufgenommen werden, die ausgesetzt wurden oder herrenlos herumstreunen. Da ist es natürlich schwer, von jetzt auf gleich die richtige Pflegefamilie zu finden. Ein großer Schäferhund zum Beispiel, der mitten in der Nacht zur Tierhilfe kommt, kann nicht einfach in eine Pflegefamilie mit kleinen Kindern gegeben werden, so lange man nicht genau weiß, wie sich der Hund gegenüber Kindern verhält. Nur wenn das Tier optimal mit dem Umfeld der Familie harmoniert, ist es möglich, den Hund dort bis zu seiner Vermittlung einzuquartieren.
Und so passiert es leider gelegentlich, dass gerade dann, wenn Not am Mann ist, der richtige Platz besetzt oder telefonisch nicht gleich erreichbar ist. Manchmal muss ein Tier aber auch die Pflegefamilie wechseln, weil es beispielsweise Reibereien mit den dort vorhandenen Haustieren gibt oder das Pflegeherrchen kurzfristig erkrankt ist.
Für genau solche Fälle sucht die Tierhilfe Franken eine kleine Herberge, in der sie kurzfristig in Not geratene Tiere aufnehmen kann.
Für jeden gespendeten Euro, für jedes zur Verfügung gestellte Baumaterial und vor allem für das Überlassen eines Grundstücks Nähe Lauf (Erbpacht wäre möglich) sagen die Vierbeiner der Tierhilfe schon jetzt ein herzliches Danke schön.