Unsere Rosi

... sie steht stellvertretend für alle Tiere, die unsere Hilfe brauchen.

Sie wurde mit fast 18 Jahren, mitten in der Nacht, angefahren gefunden.
Ihre damalige Besitzerin meldete sich erst zehn Tage nach dem Unfall ...
und ließ Rosi wegen der hohen Operationskosten im Stich.

Da zu diesem Zeitpunkt die Tierhilfe Franken gegründet wurde und Rosi ein
Gründungsmitglied des Vereins war, bleibt sie, auch wenn sie mittlerweile schon über
die Regenbogenbrücke gegangen ist, für alle Zeiten unser Maskottchen.

 


Rosi können Sie auch noch unter info@tierhilfe-franken.de anfordern.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.




Prominente Paten von Rosi

Nachfolgend aufgeführte Prominente, Stars und andere Personen hatten eine Patenschaft für Rosi übernommen!

Walter Röhrl

Marianne und Michael

Dezember 2005
Stefanie Hertel und Stefan Mross

Stefanie Hertel ist offizielle Botschafterin der Tiere - ernannt vom deutschen Tierschutzbund.

 

 

November 2005
Carmen Baur mit Günther und Barny von der Spider Murphy Gang

 

 

September 2005
Axel Schulz

 

NEUER PATE FÜR ROSI - Unsere Rosi hatte einen weiteren prominenten Paten.
Axel Schulz konnte ihrem Charme nicht widerstehen und übernahm wie schon vor ihm die Clubstars Marek Mintal und Robert Vittek die Patenschaft für unsere Pudeldame. Folglich gibt es unsere Plüschrosi, die wir symbolisch als Baustein für das geplante Heim verkaufen ab sofort auch mit dem Originalautogramm des Box-Stars. Die Verkaufsstellen finden Sie unter "Aktuelles".

Juli 2005
Marek Mintal und Vittek die beiden Clubstars jetzt Paten von Rosi