Das alltägliche Treiben von Mensch und Tier

im Tierhilfe Franken-Haus in Betzenstein



Bei der Tierhilfe Franken e. V. fühlt sich Mensch und Tier richtig wohl


Fotos vom 19.12.2015:


Coopero schaut sich auf der Küchenterrasse um




Der süße Pufu besucht uns mit seinem Pflegepapa in der Vorweihnachtszeit im Tierhilfe-Haus






Violetta, kleine Maus ganz groß


Am Schoß sitzen ist etwas, das sie besonders liebt

Fotos vom 12.12.2015:


Viele Utensilien, die von den Weinachtsmärkten zurück kommen, müssen wieder sortiert und aufgeräumt werden. Was für ein Durcheinander und Maci mittendrin.






Interessenten lernen Maci in der Küche kennen






Anschließend wird er von allen im Büro nochmal geherzt, weil jeder ahnt, dass er das Tierhilfe-Haus bald verlässt










Es hat geklappt. Nach dem Vorbesuch, den wir grundsätzlich bei einer Vermittlung im neue Zuhause tätigen, wird Maci von seiner neuen Familie abgeholt


Herr Wagner und Frau Musmann sind auch ganz verliebt






Man sieht, wie der Funke übergesprungen ist. Frau Loch (rechts) freut sich sehr darüber.


Unsere alljährliche Weihnachtseinpackaktion ist immer eine große Aufgabe gegen Ende des Jahres. Danke allen Helfern, die es möglich machten zu kommen und mit großem Einsatz mitgeholfen haben.




Frau Seufert (rechts) hat wie viele Jahre zuvor diese Tage personell organisiert und ist nach diesem "Kraftakt" noch immer gut drauf,
wie man hier sehen kann







Großes Futterräumen und Sortieren




... und dazwischen mal Schmusen und Kraulen






Fotos vom 05.12.2015:


Wieder einmal beginnt eine Woche, Besprechung am Montag


Was für ein schöner Bauch. Kurz danach ist Editke ins neue Zuhause gezogen und lässt sich nun dort den Bauch kraulen.


Kurzfristig war Schnee in Betzenstein, der sich aber schon wieder verflüchtigt hat

Fotos vom 28.11.2015:


Einen weichen, bequemen Korb kann jeder haben...
Aber wer hat schon einen Tisch?

Editke auf ihrem Lieblingsplatz. Anschließend erklärten wir ihr, dass ein Tisch als Liegeplatz nicht so toll ist.



Sie scheint es verstanden zu haben...


Fröhliches Spielen der Hunde im Küchengarten
















Frau Müsch vom Samstagsteam schmust im Vermittlungsbüro.
Der goldige Maci scheint es ihr angetan zu haben.









Weihnachtsplätzchen und leckere Brotaufstriche treffen im Tierhilfe-Haus ein. Alles wird gesammelt für die bevorstehende Weihnachtsaktion.

Plätzchen eintüteln, davor kosten, wie jedes Jahr im November,
was für ein süüüüüßer Stress. Unser Dank gilt unseren vielen, fleißigen Plätzchenbäckerinnen. Nur durch diese ist es möglich, dass wir eine reiche Auswahl von köstlicher Leckereien haben:








Für diese Aktion werden sehr viele Helfer benötigt. Es ist nicht so leicht, Freiwillige zu finden, die sich viele, viele Stunden an einem normalen Wochentag dafür Zeit nehmen. Unser eigentlicher Betrieb (die Arbeit rund ums Tier, Tieraufnahme, Vermittlung, Büro etc. etc.ß) muss ja dennoch weiterlaufen.








Nach so viel Plätzchen kann nur eine Salzbreze Abhilfe schaffen


Sollte es einem dennoch übel sein von so viel Plätzchen, muss der zweite Schritt eingeleitet werden. Was sich in den Espressotassen befindet, verraten wir nicht.







Fotos vom 21.11.2015:


Familie Reiser, die sich vor einigen Monaten im Tierhilfe-Haus in Jerry verliebt haben, der mittlerweile bei ihnen eingezogen ist, kommen regelmäßig vorbei. Sie helfen oft ganz spontan, wo einfach Hilfe benötigt wird.








Herr Nuß und Frau Baur im Tieraufnahmefreilauf mit den süßen Hunden






Violetta (links) und Alva (rechts), wer hat wohl mehr Kraft?








Alva verlässt das Tierhilfe-Haus und zieht in ihre Pflegestelle




Frau Krug (rechts), Frau Baur (Mitte) und die Freundin von Frau Krug (links) sind extra von Coburg gekommen, um ihre Pflegehündin Alva abzuholen. Dankeschön für so eine weite Anreise.












Da war richtig was los, Großputz im Tierhilfe-Haus. Frau Reiser (oben) und Frau Jakob putzen Fenster was das Zeug hält.
Dafür ein herzliches Dankeschöööööööön!









Herr Reiser und Tochter Laura, unsere Praktikantin, spielen einstweilen im Freilauf mit den Hunden. Eine gute Rollenverteilung...












Violetta und Susette voller Hingabe zusammen mit Frau Batz






Die beiden süßen Mäuse Violetta und Susette spielen im Vermittlungsbüro, kurz bevor die bildschöne Susette das Tierhilfe-Haus verlässt und in ihr neues Traumzuhause umziehen darf











Fotos vom 14.11.2015:


Knuff zu Besuch






Familie Dorn ist mit Knuff zu Besuch. Mitgebracht haben sie gute selbst gebackene Plätzchen, vielen  Dank.


Vertragsseminar bei guter Stimmung im Besucherzimmer.
Denn das Streicheln zwischendurch lockert alles natürlich auf.
Danke allen Ehrenamtlichen, die daran teilgenommen haben.



Fotos vom 07.11.2015:


Kedi wird geputzt


Tartuffo, der inzwischen in sein Zuhause gezogen ist, sitzt noch einmal auf seiner geliebten Eckbank




Tartuffo (links) und Kedi ganz zufrieden mit einer Kaustange im Vermittlungsbüro. Beide, die eine dicke Freundschaft über Wochen verbunden hat, haben das Tierhilfe-Haus nun verlassen und müssen leider getrennte Wege gehen, sie haben sich sehr geliebt.


Sunrise im Besucherzimmer. Es werden verschiedene Formalitäten erledigt.




Kurz danach haben wir im Vermittlungsbüro ein Spendenpäckchen voller neuwertigen Schmuck ausgepackt. U.a. auch Kopfschmuck, den Frau Baur gleich mal probiert hat.
Ergebnis: Unsere orientalische Putzfrau





Frau Binder (rechts) holt gerade Rübe und Rose, die noch ein Zuhause suchen, vom Tierarzt ab und bringt kurz ins Tierhilfe-Haus. Mittlerweile sind beide in einem Pflegeplatz untergebracht
und warten dort auf ein gemeinsames Zuhause.




Fotos vom 31.10.2015:


Jerry im Tiefschlaf kurz bevor er in sein neues Zuhause abgeholt wird






Auch Familie Seufert verabschiedet sich von Jerry, kurz bevor er geht


Tartuffo hat die Eckbank erobert. Unsere ehrenamtliche Helferin vom Montagteam hat sich zu ihm gesellt




Tartuffo (rechts) zieht alle in seinen Bann




Eine letzte Runde Toben zum Abschied von Jerry




























Familie Beichler aus Schnaittach haben eine Hündin der gleichen Rasse (Galgo) wie Jerry aus dem Tierschutz und hatten den Wunsch, dass die Hündin Jerry mal kennenlernt




Es ist soweit, Familie Reißer holt ihren Jerry ab




Viel Arbeit am Küchentisch




Frau Kurka (links) zu Besuch. Tartuffo lernt es auf dem Schoß zu sitzen




Kittlyn wird von Frau Loch gestylt






Das Ergebnis lässt sich wirklich sehen. Großes Lob!








Am Freitag ist immer Großputz




Drei Mal schwarz im Vermittlungsbüro




Leo Beichler, unser neuer Praktikant, hat die große Aufgabe, unsere Nüsse für die Weihnachtsmärkte zu verpacken.




Frau Lauer zeigt ihm, wie es geht


Unser guter Tee - von all unseren Kräutermenschen gesammelt. Nachdem in diesem Jahr eine Kräuterwanderung statt fand, hoffen wir, dass unser Tee noch besser schmeckt. Frau Seufert und Frau Baur freuen sich.



Fotos vom 03.10.2015:


Sheilia und Fluffy werden von Interessenten besucht.
Herr Nuss stellt die Hunde vor.















Fluffy wird geherzt




Jerry im Vermittlungsbüro auf seiner geliebten Eckbank.
Er ist fast immer zum Schmusen aufgelegt.









Großer Fototermin im Tierhilfe-Haus, bevor die Hunde auf die Pflegeplätze verteilt werden. Unsere neue Fotografin Alina hat uns und unseren Hunden viele wundervolle Fotos beschert.




Frau Schlor und Talpa haben sich farblich perfekt aufeinander abgestimmt ;-)










Maci schaut, was los ist
















Den schönsten Ball besitzt Manu






Rüde Maci zwischen zwei heißen Bienen Manu und Talpa



Fotos vom 21.09.2015:




Frau Schiepek und Frau Waltenberger mit Jerry




Frau Wagner aus Wendelstein, deren Mann am Donnerstag immer im Büro mithilft, ist auf Kuschelkurs mit der goldigen Luica




Anschließend wird Luica von ihrem Pflegeplatz, Fam. Ermer, abgeholt, nachdem sie einige Zeit im Tierhilfe-Haus alle verzaubert hat





Fotos vom 12.09.2015:


Familie Wagner, die einen Zweithund suchen,
gehen mit Herrn Nuß Gassi



Rechts Mylady, die vor Jahren durch die Tierhilfe Franken vermittelt wurde, kam zu Besuch und sucht sich einen neuen Kumpel aus,
der in ihr Zuhause einziehen darf



Die Wahl fiel auf Cäsi, der nun zu Mylady nach Lauf gezogen ist






Im Besucherzimmer werden noch verschiedene Formalitäten erledigt, bevor es nach Hause geht






Im Korb scheinen sich besonders gute Leckerchen zu befinden. Darwin schaut mal nach und überlegt, ob er nicht zur Selbstbedienung übergehen soll.


Nella macht es sich nach ihrem Frühsport auf dem großen Bett gemütlich und weiß noch nicht, dass gleich ihre neue Familie kommt




Ein Schnuff zum neuen Herrchen


Ein tiefer Blick, der das neue Frauchen überzeugt






Spielen, spielen, spielen








Nach solchem intensiven Spielen
kann nur der Tiefschlaf Erholung bringen









Einfach zwei wunderschöne Hunde, Nella und Knuff,
am Tag bevor Nella in ihr neues Zuhause gezogen ist.

Auch der liebenswerte Knuff hat inzwischen seine Familie gefunden und wird sicherlich nach Strich und Faden verwöhnt.










Nella wird von Knuff  verspeist










Einfach schön anzuschauen,
wie wohl sich die Hunde bei uns im Büro fühlen





Endlich eine kleine Verschnaufpause




Ein Abschiedsbild vom schönen Knuff, bevor er geht






Bevor Knuff auszieht, lernen sich Jerry und er noch kennen.
Sie haben sich bestens verstanden





















Gewusel, Geschirre anlegen und fertig machen zum Gassigehen
 - jeder will der Erste sein









Herr Lüttig küsst zum Abschied seinen großen Liebling Knuff,
der nun in sein neues Zuhause fährt




Fotos vom 29.08.2015:


Frau Lauer, unsere Floristenmeisterin aus Stadtsteinach bringt verschiedene Dekowerke, die für Weihnachten eingelagert werden. Danke schön, klasse!




Cäsi als Fußwärmer unterm Schreibtisch




Frau Schiepek, unsere Außendienstmitarbeiterin, die von Zuhause aus sehr viel organisiert und koordiniert, zu Besuch in Betzenstein. Unsere Bürohunde sind ganz verliebt in sie. Ihr gehts genauso.




Neue Helfer mit Frau Baur in der Küche




Unten in der Tieraufnahme


Kraulen, was das Zeug hält. Zu wenig Hände...


Charlo streckt sich










Spielen, Beschäftigung und zwischendurch mal Gassi gehen.
Ein wunderschönes Leben im Tierhilfe-Haus



Herr Lüttig und Donatella beim Nasenspiel
















Knuff und sein neuer Freund Darwin




Darwin und Luica

Fotos vom 23.08.2015:


Luica und Knuff gehts gut






Ausgelassenes Spielen










Kater Red Nose wurde von der Tierhilfe Franken gechipt,
Herr Baur kontrolliert nochmal nach





Frau Schwandner (oben) und Frau Lauer (unten)
 in der Katzenquarantäne





Herr Böse, bei dem die süße Buffy im letzten Jahr
ein wunderschönes Zuhause gefunden hat, besucht uns in Betzenstein und ist von
Luica sehr angetan





Unsere super tollen Mädels, die uns seit vielen Monaten basteln, dekorieren, Hunde Gassi führen und für alles da sind,
wenn sie gebraucht werden





Was gibt es alles zu sehen? Der blonde Knuff hats entdeckt
und
Luica macht es gleich nach











Besuch einer älteren Tierfreundin im Tierhilfe-Haus. Luica versprüht wie immer ihren Charme und nimmt begeistert Leckerlis.



Fotos vom 15.08.2015:


Unsere ehrenamtliche Helferin aus Neunkirchen,
Frau Batz in ihrem Element



Familie Karos aus Bayreuth hat uns so viele schöne, wertige Sachen vorbei gebracht. Alles Dinge, die wir sehr gut gebrauchen können.




Luica gibt mal wieder alles, legt sich mitten rein und läßt sich kraulen






Herr Nuß und Frau Renner am Samstag.
Knuff, unser sanfter Bube genießt.




Fotos vom 08.08.2015:


Der allererste Hund, der jemals von dere Tierhilfe Franken vermittelt wurde, ist Biene. Vor kurzem war sie im Tierhilfe-Haus zu Besuch und kuschelt in der Kaminnische...




... und hat auch vor den großen Hunden keine Angst




Interessenten in Betzenstein






Frau Christ, Frau Baur und Tomek im Tierhilfe-Haus,
Tomek fühlt sich sichtlich wohl auf dem Schoß von Frau Christ.





Jugendlicher Besuch im Tierhilfe-Haus, darüber freuen wir uns immer besonders. Lukas beim Streicheln und Gassi gehen




Tusha und ihre neue Familie, sie hat wirklich gut zu lachen




Fotos vom 01.08.2015:


Schmusen und Freude mit den Hunden am Dienstag












Liebevoll und fürsorglich wird Bonza geduscht und trocken gerubbelt. Da fühlt sie sich doch gleich wohler, wenn der alte Dreck weg ist.




Tigris wird vom Pflegeplatz abgeholt




Wer küsst hier wen?



Fotos vom 25.07.2015:


Unsere hundebegeisterten Mädels dekorieren dankenswerterweise unsere Marmeladengläser und lassen sich dabei gerne von den Küchen- und Bürohunden ablenken




Frau Baur und Luica, ein tiefer Blick


Frisch gewaschene Decken und Badetücher brachte uns Frau Göggelmann. Einige Sachen behalten wir selbst, spenden aber auch fleißig an Tierschutzvereine in bedürftigen Ländern.


Frau Kraus, die schon etwa 7 Jahre für uns ehrenamtlich tätig ist, holt Little Tom ab und bringt ihn zu seinem Pflegeplatz.
Stürmisch wird sie begrüßt und kann sich kaum erwehren.




Fotos vom 19.07.2015:


Bürohunde beim Relaxen








Herr Kunz und Frau Baur lassen sich die leckere Torte,
spendiert vom Hausmeister, schmecken





Großversammlung am Freitag




Anastassia aus Nürnberg hübscht die Marmeladenglaser auf.
Das ist bei uns immer ein großes Thema,
denn auch diese Arbeit muss gemacht werden.





Die supertolle Luica wird zum Gassigehen fertig gemacht



Fotos vom 11.07.2015:


Pflegeplatz Herr Meier im Büro mit Little Tim






Unser Hausmeister mit Bellami - ein bißchen Spaß muss sein




Was für ein sehnsüchtiger Blick von Knuff, ein Blick zum Verlieben












Pufu gibt alles - unser Hausmeister beim gemeinsamen Spielen










Alya wird gleich abgeholt


Frau Baur sagt ihr noch Auf Wiedersehn.
Mittlerweile ist Alya im neuen Zuhause



Wir freuen uns, dass unsere neue Helferin Ina Buresch aus Lauf regelmäßig nach Betzenstein kommt. Wir haben so viel Arbeit
und brauchen frisches Blut



Ina und Frau Seufert verwöhnen Frutti mit Leberkäs.
So ein kleiner Leckerbissen darf schon mal sein.




Fotos vom 04.07.2015:


Unser Pflegeplatz Herr Meier bringt Brondra ins Tierhilfe-Haus,
denn sie wird von ihren neuen Besitzern gleich abgeholt



Herr Meier freut sich, dass die Tierhilfe Franken so tolle Leute für seinen Pflegehund Bondra gefunden hat. Denn er weiß, dass er als Pflegeplatz die Brücke ist für ein neues, gutes Zuhause und er dem jeweiligen Tier den Zwinger ersparen konnte.




Frau Baur empfängt die neuen Besitzer und gibt ihnen noch einige Informationen mit auf den Weg. Natürlich wurde das neue Zuhause von Bondra von der Tierhilfe Franken vorher besucht. Bei jedem Tier (ob Hund, Katze oder Maus) wird das künftige Zuhause aufgesucht, um in Ruhe vor Ort wichtige Dinge zu klären und Fragen zu beantworten.


Was für ein Emfang. Man kann es sehen und hat es gespürt,
wie verliebt sie schon sind.











Bondra wird im Auto noch gesichert und fährt nun in ihr neues Leben




Luica genießt


Pusca und Frutti beim Spielen




Ina, unsere neue Helferin aus Lauf, kam jetzt schon mehrmals Freitag Mittag nach ihrer regulären Arbeit, um uns tatkräftig zu unterstützen.
Wir wünschen uns mehr junge Menschen, die etwas Zeit erübrigen können. Ina dekoriert gerade Marmeladengläser, damit diese hüsch aussehen und somit bei den Infoständen besser Abnehmer finden. Super, danke schööööön!

Fotos vom 28.06.2015:


Alvin zu Besuch im Tierhilfe-Haus in Betzenstein.
Er holt mit seinem Pflegeherrchen Futter ab









Ausgelassenes Spielen im Quarantäne-Freilauf:
Little Tom, Little Tim und Frutti































Little Tim ist Sieger, er hat die Beute erobert


Frutti bei den Rosen im Küchengarten












Zwei, die sich mögen:
Frau Seufert und Frau Schwandner vom Freitagsteam





Putzen und Schmusen - alles in einem
Multitasking Frau Behringer






Fotos vom 20.06.2015:


Herr Nuß in Aktion. Wird er es schaffen, den Auslauf zu verlassen?










Frau Gruner, unsere Cheffotografin,
darf auch mal schmusen und kraulen





Angela Koch am Schreibtisch, unsere Hundetrainerin,
hilft bei der Tieraufnahme





Frau Nayda mit dem wunderschönen Marvin

Fotos vom 13.06.2015:


Frau Schwandner und Frau Lauer


Bürodienst, wieder mal am Freitag


Xira, eine schon ältere Labbi-Dame macht es sich auf dem Bett
unter der Treppe gemütlich





Skipper kommt gerade im Tierhilfe-Haus an und wird von Frau Baur begutachtet. Nachdem sein Herrchen sehr krank ist und ihn nicht mehr versorgen kann, muss für Skipper ein neues Zuhause gefunden werden. Netterweise hat sich die Nachbarin des bisherigen Herrchens gekümmert und ihn gebracht, obwohl sie selbst viel mit ihren Tieren zu tun hat. Das ist nicht selbstverständlich, deshalb möchten wir auch hier Danke sagen.




Skipper darf sich danach in unserem großen, eingezäunten Gelände nach Herzenslust austoben.









Fotos vom 31.05.2015:


Frau Bock aus Heroldsberg (links) sortiert mit Frau Baur im Spindzimmer Gläser und Fläschen, die sie anschließend mit nach Hause nimmt, um Pesto und Holundersirup einzukochen. Das Pesto wurde schon getestet und mit Note 1 von Herrn Baur bewertet.






Rudolfo und Glorina in der Tieraufnahme


Hat unsere Glorina nicht ein süßes Gesicht?
Ist sie nicht eine richtige Zuckerpuppe?
Sie fährt jetzt im Jaguar... Wer hätte das gedacht.



Glorina und Rudolfo beim Schmusen mit Frau Mrosek







Fotos vom 23.05.2015:


Pflegepapa von Florett,Herr Trum mit seiner Süßen und Aras
am Dienstag im Büro









Einer unserer langjährigen, treuesten Helfer ist Frau Panagioditis, sie ist oft in der Futterkammer tätig. Zudem sortiert sie unseren Schrank mit Nahrungsergänzungsmitteln und listet dies sorgfältig auf. Obwohl sie mehrere bezahlte Jobs begleitet, um ihre vielen Tiere versorgen
zu können, kommt sie ca. 3x im Monat ehrenamtlich von Lauf
nach Betzenstein. Dankeschööööööön dafür.




Fotos vom 16.05.2015:


Zwei Helferinnen vom Montagsteam gönnen sich eine kleine Pause und inspizieren den guten, mitgebrachen Kuchen von der Bäckerei
aus Kirchensittenbach





Arcos in der Kirschblüte. Hoffen wir, dass in diesem Jahr unsere Kirschernte gut wird, damit wir auch in diesem Jahr wieder genügend leckere Kirschmarmelade produzieren können.






Herr Kirchhoff, der Mann einer ehrenamtlichen Helferin,
hilft bei der Tieraufnahme mit. 



Raphael und Zanella unterm Kirschblütenzweig

Fotos vom 09.05.2015:


Familie Götz, die uns immer zuverlässig ehrenamtliche Fahrdienste verrichtet, zu Besuch in Betzenstein


Frau Neubauer, die uns am Samstag immer mal aushilft, wickelt Wolle auf. Haben Sie von uns schon mal den guten Schlehenlikör getrunken? Wenn ja, hier sehen Sie die Produzentin.








Interessenten für Soraya.
Emotionen sprühen auf beiden Seiten







Soraya gibt alles, um diese Zweibeiner von sich zu überzeugen












Sie hat es geschafft,
mittlerweile ist Soraya zu ihrer neue Familie umgezogen



Pflegefamilie Ermer haben uns in Betzenstein gesucht, um Futter
für Stracciatella und Malaga abzuholen.











Stracciatella in Action: Hoppala, ist der Ball aber schnell...
















Frau Baur erklärt ein Spot-On-Präparat,
da gegen Zecken vorgebeugt werden soll










Fotos vom 01.05.2015:


Frau Pelz aus Lauf besucht Bijou, da sie sich evtl. einen neuen Vierbeiner zulegen möchte. Hier gemeinsam im Küchengarten
beim ersten Kennenlernen.









Frau von Gahlen, eine unserer treuen Pflegemamas,
zu Besuch in Betzenstein


Sie kennt jeder nur unter dem Namen Sonja, seit Vereinsbeginn ist sie mal mehr und mal weniger aktiv, je nachdem, wieviel Zeit sie erübrigen kann. Im Moment leben bei ihr 6 Hunde, u. a. ist sie auch Pflegemama von unserer kleinen, alten Cindy-Lou. Durch Sonjas Einfühlungsvermögen und Zuwendung hat sie in der Kleinen wieder Lebenfreude geweckt.


Fotos vom 25.04.2015:


Frau Geistmann beim Gassi gehen. Das freut natürlich die Bürohunde


Soraya und Bijou im blauen Blütenmeer auf der Küchenterrasse












Herr Wagner vom Donnerstagsteam übergibt
den Überlassungsvertrag von Hund Manfred
im Besucherzimmer






Fotos vom 19.04.2015:


Herr Trum, ein neuer Helfer vom Dienstagsteam.
Endlich mal ein Mann !





Frau Schlor beim Fotografieren von Soraya und Bijou

F








Susanne Schlor ist einfach nur happy
bei solch reizenden Hundemädels









Tigero, der zur Zeit bei der Tierhilfe Franken in Verwahrung ist,
trifft gerade in Betzenstein ein




Fotos vom 11.04.2015:


Frau Baur weist neue Helfer ein
v.l.n.r. Frau Geistmann, Frau Baur, Frau Koch und Frau Flommer





Wenn Hunde bei der Arbeit assistieren,
macht es doch gleich nochmal mehr Spaß





In unserem Besucherzimmer finden ab und an Seminare statt, wunderschöne Fotos von vermittelten Tieren zieren die Wände.
Frau Gruner, unsere Cheffotografin hat sich damals beim Einzug
ins Tierhilfe-Haus diese nette Idee ausgedacht.

V.l.n.r. Frau Porter, Herr Wagner, Herr Nuss und Frau Dütsch





Fotos vom 04.04.2015:


Herr Nuss und Frau Seufert, was für eine herzliche Umarmung.
Frau Seufert, die die Organisatorin für unsere vielen Veranstaltungen ist, scheint von Herrn Nuss eine positive Rückmeldung bezüglich Terminen bekommen zu haben. Als Dank dafür wird er umarmt,
das nächste Mal wird er geküsst
(es sei denn, Herr Seufert hat was dagegen...)!



Karlas und ihre neue Familie lernen sich kennen




Hundezusammenführung im Einserfreilauf. Karlas lernt ihre neuen Freunde ihres zukünftigen Zuhauses kennen






























Formalitäten werden noch am Küchentisch erledigt,
bevor Karlas zum Auto gebracht wird







Karlas bei der Abholung. Noch zögert sie etwas einzusteigen. Mittlerweile ist alles gut.


Flixi, der vor einigen Jahren vermittelt wurde, kam mit seiner Familie zu Besuch. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir sehen, dass es unseren Tieren so gut geht.




Miss Hugi legt sich bei ihrer Abholung voll ins Zeug, weil sie die Zuneigung ihrer neuen Familie spürt. Wie man sehen kann, steigt sie ihrem neuen Frauchen gleich auf den Schoss.
Herr Baur (rechts) gibt noch einige Informationen zu der liebenswerten Hündin. Miss Hugi war einige Wochen Bürohund.







Auch das neue Herrchen darf mal ran




So und nun Abmarsch...

Fotos vom 28.03.2015:


Susanne Schlor (rechts) in Betzenstein am Parkplatz
mit der süßen
Stracciatella auf dem Arm



Frau Hansel, eine ehrenamtliche Helferin von unserem Tierbetreuungsteam schmust mit Miss Hugi


Frau Schwandner und Karlas verstehen sich prächtig




Kattinka hört äußerst aufmerksam zu.
Was wir wohl mit ihr besprochen?
Die Story vom Wiener Würstchen kommt immer gut an...





Frau Mrosek im Büro zugange


Das Anlegen der passenden Geschirre ist bei uns
ein ganz wichtiges Prozedere



Frau Kirchhoff ist total entzückt von dem süßen Honeymoon




Bondos (links) und Gina-Liz beim Schnuppern und Schnüffeln




Endich wieder einen Pflegehund.
Familie Seufert holt ihren Pflegehund
Honeymoon ab.





Dona und ihr Pflegefrauchen verlassen das Tierhilfe-Haus



Fotos vom 21.03.2015:


Unsere Hundefalle, die wir in Insiderkreisen von der Größe her auch Löwenfalle nennen, leihen wir für einen entlaufenen Hund von Schäferhundzüchtern aus Nürnberg aus. Leider wurde der arme Hund, bevor er eingefangen werden konnte, vom Zug überfahren.
Das machte uns sehr traurig.





Miss Hugi und Karlas genießen im Büro leckeres Hühnchenfleisch








Die schöne Karlas


Die schöne Miss Hugi


Frau Paulus beim Üben


Karlas lernt Sitz






Nach getaner Arbeit Schmuseeinheiten mit Frau Paulus






Hübsche, bunte Jutetaschen, speziell für Kinder hat Frau Peter aus Roßtal für uns angefertigt. Ihre Mutter hat Strümpfe gestrickt. Von einer anderen Helferin bekamen wir lustige Beutelchen, in denen man Kottüten aufbewahren kann. Frau Seufert ist mit ihren neuen Schätzen sehr glücklich und strahlt übers ganze Gesicht.
Danke den Künstlern!






Fotos vom 14.03.2015:


Frau Link und Sonja, unsere Chihuahua-Spezialistinnen,
sind ganz verzückt von unseren älteren Mädels







Frau Schwandner schreibt einen Vertrag im Besucherzimmer


Ivan und sein Herrchen, der lange Zeit Pflegeplatz für die Tierhilfe Franken war, kamen mal zu Besuch vorbei. Kaukase Ivan ist schon in die Jahre gekommen, aber noch super fit




Herr Baur und Ivan im Dialog








Unsere Praktikantinnen verpacken Hundegutsis in kleine Portionen.
Bei uns geht die Arbeit nie aus







Schmusen, streicheln und bürsten, dazu ist leider oft zu wenig Zeit














Miss Hugi, Karlas und Figaro


Frau Behringer mit Rolfe und Lolina






Mal wieder montags im Büro




Ein richtiges S...wetter, aber Gassi gehen muss immer sein





Fotos vom 21.02.2015:


Cindy-Lou ist mit ihrem Pflegefrauchen Frau Gutschker-Neumann in Betzenstein zu Besuch. Es ist eine Seltenheit, dass unsere Sonja
(wie sie die meisten nennen) so ernst und schwermütig schaut







Frau Mrosek und Frau Volk, die gestalterisch begabt sind, nützen gern die Zeit, wenn im Büro mal wenig los ist, für Dekoarbeiten der Gläser. Fruchtaufstriche und Eingemachtes werden für unsere Infostände verschönert, damit diese gegen Spende leichter Abnehmer finden. Unsere Köstlichkeiten sind natürlich immer auch ein schönes Geschenk.








Rosenmontag in Betzenstein
Helau Alaaf - da tobt der Bär...

Fast wie beim Rosenmontagszug in Kölle!



Fotos vom 14.02.2015:


Ein erneuter Versuch unsere Waschmaschine, die natürlich mit den nassen, schweren Decken stets strapaziert wird, zu reparieren




Frau Geistmann und Neuankömmling Lex, ein Lächeln, das verbindet


Unsere süße Katharina, die uns immer wieder mal in den Ferien besucht und sogar von Stein bis nach Betzenstein kommt, hat ihre in der Zwischenzeit angefertigten Kunstwerke Schweinchen, Affe, Hase und Elefant mitgebracht. Wir staunten nicht schlecht, denn wir wußten nicht, welche Talente in ihr schlummern. Katharina, mach bitte weiter so. Für unsere Infostände können wir deine lustigen, witzigen Tierchen gut gebrauchen.



Fotos vom 07.02.2015:


In Betzenstein, wo unser Tierhilfe-Haus steht, ist immer etwas mehr Schnee als im Nürnberger Land. Schneefräsen gehört im Winter einfach dazu.




Shirin und Aras beim Spielen im Freilauf
Frau Mrosek vom Dienstagsteam hat Spaß mit den Hunden




















Fotos vom 31.01.2015:


Atti schaut sich mal im Besucherzimmer um


Frau Baur geht ihrer Lieblingsbeschäftigung nach, Hunde streicheln








Küchenputzaktion unserer Praktikantinnen
Von links: Tanja, Pia und Michelle waren wirklich ein tolles Team.
Sie haben alle Schränke ausgeräumt, gründlich ausgewischt und
alles wieder gut einsortiert.

Danke dafür herzlich !




Fotos vom 24.01.2015:


Sonja, die schon seit Vereinsbeginn bei der Tierhilfe Franken aktiv ist, holt Dosenfutter für die Pflegestelle von Sienna, einer unserer alten Patenhunde. Im Hintergrund Kurt, am PC


Unermüdlich suchen wir stets neue ehrenamtliche Helfer für unser Tierhilfe-Haus und auch für sonstige, vielseitige Tätigkeiten.
Sehr erfreut sind wir darüber, dass sich Herr Eckert bei uns gemeldet hat. Er wohnt seit kurzem in Betzenstein und kann somit bei uns im Tierhilfe-Haus ohne große Anfahrt mithelfen.
Sein Labrador Obama war auch mit dabei.




Fotos vom 17.01.2015:


Nachdem eine fleißige Helferin aus Lodenstoff maßangefertigte Hundemäntel näht, haben wir auch mit den Hunden im Tierhilfe-Haus große Anprobe veranstaltet. Schnee und Eisregen kann kommen.





Rocky Dogi, der aus gesundheitlichen Gründen über einen längeren Zeitraum nicht vermittelt werden konnte, hat im Herbst 2014 seine Menschen gefunden. Hier kommt er mit seiner neuen Familie ins Tierhilfe-Haus zu Besuch.


Rocky Dogi mit seinem Herrchen


Er verabschiedet sich von Frau Baur


Frau Renner aus Röthenbach (rechts) vom Samstagsteam im Besucherzimmer erledigt Formalitäten und übergibt unsere Jahreszeitung.


Dalmatiner Argos scheint es auch zu interessieren.

Fotos vom 10.01.2015:


Dudu hat die Bezeichnung zuckersüß und goldig zu 100 % verdient.
Toll schaut er in seinem neuen Mantel aus.



Rosanna und Trops, die beide mittlerweile auf ihren Pflegeplätzen sind, lassen sich im Tierhilfe-Haus von Ehrenamtlichen
streicheln und beschmusen



Rosanna - was für ein berührender Blick



Fotos vom 03.01.2015:


Unser Neujahrsschwein aus Zartbitterschokolade lebt noch immer. Mittlerweile steht es am Küchentisch,
alle schauen es nur an und keiner wollte es bisher killen!
Warten wir es ab, das Jahr ist noch lang...



Familie Müller aus Alfeld, die das ganze Jahr über mit ihrer Spendendose und ihren eigenen süßen Hunden für die Tierhilfe Franken höchst engagiert sammelt, hat uns einen Weihnachtsbesuch abgestattet. Unser Knuddelbär Jokkel gibt, wie man sehen kann, wieder mal alles...




Sein Freund Lothar steht ihm nicht viel nach,
Frau Batz kann sich kaum erwehren





Anschließend zufriedenes Kauen


Pflegestelle Frau Stoll holt ihren Schützling Lothar ab




Frau Schwandtner, unsere langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin aus Schnaittach, geht ihr hilfreich zur Hand



Fotos vom 20.12.2014:


Unsere fleißigen Praktikantinnen in der Tieraufnahme














Herr Nuß, unser ehrenamtlicher Helfer aus Pegnitz, kommt regelmäßig, um unsere Hunde im Tierhilfe-Haus zu bespaßen


Jokkel und Lothar relaxen anschließend im Vermittlungsbüro




Maximus, der gerade abgegeben wurde, wartet im Besucherzimmer, denn es müssen noch einige Schriftsachen erledigt werden bis er auf seine Pflegestelle kommt



Fotos vom 13.12.2014:


Frau Baur und Frau Seufert freuen sich über den sagenhaft tollen Adventskalender, den Frau Bornschlegel aus Bamberg geschickt hat.



Lothar auf dem Schoß von Frau Baur und Jockel, unsere derzeitigen Bürohunde, sind aktiv mit dabei




Putzen ist bei uns groß geschrieben: Frau Geißdörfer ist wieder mal in Aktion - Dankeschön


Dieser süße Knopf traf bei uns als Fundhund ein und wurde zum Glück am gleichen Tag wieder von seinen Besitzern abgeholt




Pia (rechts) und  Tanja (links) absolvieren ihr Soziales Jahr bei der Tierhilfe Franken e. V. Sie stammen aus Pegnitz und sind uns eine wahre Hilfe. Unsere Mädels sind klasse !
Ob Körperpflege bei unseren Tieren, Putzen, Dekorieren der Marmeladengläser u.v.m.; wir können Sie nur loben für all ihre selbständigen, hilfreichen Tätigkeiten !









Fotos vom 06.12.2014:


Die große Weihnachtseinpackaktion im Tierhilfe-Haus erfordert
immer viele helfende Hände. Jedes Jahr findet dieser für uns so wichtige Termin statt.
Sollten auch Sie im nächsten Jahr auch mal einen Tag mithelfen möchten, bitte schon jetzt bei Frau Seufert melden: 0911 - 7540438. Wir planen schon lange im Voraus.

















Eine treue, ehrenamtliche Helferin aus Leuzenberg macht
seit Jahren aus simplen Obstkistchen wahre Kunstwerke











An diesem Tag ist das Vorstandsbüro wegen Überfüllung beinahe geschlossen




Frau Geistmann vom Montagsteam bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen






Ingi (links) und Jokkel beim Unterricht




Frau Batz mit Bogart, liebt schwarz












Jeder Hund liebt diesen Sessel, der im Tieraufnahmebereich steht





Fotos vom 29.11.2014:


Siss auf dem fliegenden Teppich,
 anschließend Schmusestunde mit Frau Boehmer





Frau Mrosek packt die letzten Nüsse für die Weihnachtsmärkte.
Aras und Charly sind mit dabei und erhalten noch ein kleines Training




Fotos vom 22.11.2014:


Katharina und Michelle, unsere Praktikantin, erledigen in der Küche verschiedenste Vorbereitungen für unsere Weihnachtsmärkte:
Seifen dekorieren, Lavendelsäckchen eintüten etc.







Frau Seufert und Arcos, der etwas taub ist, halten Dialoge




Frau Duve, von der Organisation "Aktion Fair Play" bringt uns die ausgeliehene Hundebox wieder zurück




Frau Seufert öffnet hochkonzentriert die Spendendose


Frau Bornschlegel aus Bamberg, die schon längere Zeit die Tierhilfe Franken äußerst aktiv unterstützt, hat sich endlich auf den Weg gemacht und ist mit ihrer Freundin ins Tierhilfe-Haus gekommen.
Ihre Spendendose wurde geknackt, am Küchentisch wurde eifrig gezählt. Das Ergebnis: fast 200 Euro.
Das ist doch klasse, Tausend Dank!

Wie es ihr bei uns gefallen hat, können Sie hier lesen


Auch Herr Kunz, unser ehrenamtlicher Helfer aus Altdorf,
ließ es sich nicht nehmen, die vielen Münzen zu sortieren





Unsere liebe Frau Geißdörfer auf dem Nachhauseweg,
wie immer gut gelaunt


Fotos vom 15.11.2014:


Unser Unkrautvernichtungsteam, das auf der großen Terrasse tätig ist, bevor die Gartenplatten vor dem Winter neu versiegelt werden. Siss und Arcos hellfen mit.




Danke herzlichst der Firma Fressnapf für die großzügigen Futterspenden und Hundebetten




Hündin Amelie, für die wir ein neues Zuhause suchen,
im Besucherzimmer im Tierhilfe-Haus.
Anschließend kam sie sofort auf einen Pflegeplatz.




Fotos vom 09.11.2014:


Die Herpersdorfer Kärwamadla, die ca. 3 Jahre für die Tierhilfe Franken gesammelt haben, konnten einen stattlichen Betrag
von 500 Euro Frau Baur (rechts) übergeben.
So viel Geld, das hat uns riesig gefreut.



Prost zu so viel Engagement




Natürlich wird die aktuelle Jahreszeitung an das Kärwateam verteilt, mit der großen Bitte diese an interessierte Tierfreunde weiterzugeben






Maremmanohündin Una im Tierhilfe-Haus.
Für sie suchen wir zur Zeit ein neues Zuhause.

Sie war nur kurz zu Besuch, damit die Tiervermittler sie kennelernen und einschätzen konnten.






Fotos vom 25.10.2014:


Die Besitzerin vom kleinen Eljot musste sich leider aus persönlichen Gründen von ihm trennen. Eben werden die Formalitäten erledigt, dann ging es erstmal wieder nach Hause.








Michelle, die bei der Tierhilfe Franken ein soziales Jahr ablegen wird, ist mit ihrer Mutter (links) zur Besprechung im Tierhilfehaus.
Wir freuen uns schon auf ihre tatkräftige Unterstützung.






Fotos vom 18.10.2014:


Die wunderschöne Dogge Amy, die vor ca. 3 Jahren ein neues Zuhause gefunden hat, besuchte uns in Betzenstein. Sehr wohl war es ihr nicht beim Aussteigen. Sie klappte erstmal ihren Schwanz ein und überlegte sicherlich, ob sie jetzt hier bleiben muss.










Unsere schöne Siss, die noch ein Zuhause sucht,
genießt unseren Garten im Tierhilfehaus.







Frau Eckhardt bürstet unsere Siss


Aras, der immer dienstags zu Besuch kommt, vergnügt sich mit einer Kordel, die er gerade gefunden hat.


Familie Scheibel, die unsere Arina zu ihrem süßen Rüden genommen haben, besuchen uns in Betzenstein und bringen Geschirr und Leine zurück. Wie man sieht, sind alle glücklich.




Danke der Firma Hilja für die liebenswerte Spende von Futterschüsseln, Leinen und Geschirren



Fotos vom 11.10.2014:


Schmusen während der Büroarbeit, Jim Bim und Simona




Dudu, der Hund eines ehrenamtlichen Helfers, der auch vom Tierschutz ist, war mal wieder zu Besuch. Er ist so goldig, man könnte ihn auch mit einem Plüschhund verwechseln



Fotos vom 03.10.2014:


Aras mit seinem Irokesenschnitt nach seiner Goldakupunktur










Für unsere süße Siss scheint der Fotoapparat eine neue Erfahrung
zu sein, so wie sie hier schaut





Streicheleinheiten von Frau Batz


Katharina verziert den Holundersirup


Herr Baur repariert die Hundeklappe


Räumarbeiten, Herr Wich und Frau Baur in der Garage




Ballett am Nachmittag...


Ein Schläfchen in Ehren kann keiner verwehren


Chris vom Campingplatz bringt die geliehene Transportbox zurück




Frau Seufert krault mal wieder. Wer hält da nicht gerne still


Fotos vom 27.09.2014:


Hundetraining mit einer unserer ehrenamtlichen Hundetrainerinnen, Frau Angela Koch, mit einem sehr schwierigen Hund im Freilauf












Frau Koch gibt dem Hundebesitzer wertvolle Tipps und filmte auch verschiedene Situationen und Verhaltensmuster. Diese wurden dann anschließend nochmal ananlysiert und besprochen




Herr Böse aus Hüttenbach, der unsere super tolle Buffy bekommen hat, holt seinen Impfpass ab. Leider war sie nicht mit dabei, wir hätten sie gern wieder gesehen.

Fotos vom 21.09.2014:


"Allmächt mei Worschddüddn"
Frau Seufert, die unachtsam ihre Wursttüte auf dem Küchentisch abgelegt hatte, bemerkte gerade noch rechtzeitig, dass Argus sie gestohlen hat. Rechzeitig konnte sie diese noch retten.


Unsere Lavendelqueen Brigitte Seufert (rechts) erklärt Edmund und Frau Schwandner wie man richtig Lavendel zupft. Denn durch ihr Zutun produzieren wir jährlich an die 250 wunderschöne Lavendelsäckchen Sowohl im Wäscheschrank gegen Motten, als auch im Hundekorb als Abwehr gegen Flöhe sind Lavendelkissen ein hervorragendes, natürliches Mittel. Bei unseren Infoständen oder auf Bestellung können Sie gegen Spende unsere Lavendelkissen und -säckchen gerne erhalten.


Pflegeplatz Herr Härtel mit Mikkel zu Besuch in Betzenstein


Pflegefrauchen Frau Albrecht und Dollina sind zu Besuch gekommen, um Futter für die schlanke Dollina abzuholen






Am Zaun vom Küchenfreilauf wird von unseren ehrenamtlichen Helfern gebastelt und gebaut






Fundhund aus Hersbruck wurde vom Besitzer wieder abgeholt

Fotos vom 13.09.2014:


Die Badesaison ist zu Ende. Frau Wieber-Resch aus Velden, die die Arena-Reinigung in Lauf links betreut und dort regelmäßig Badeanzüge nachliefert, hat das ganze Sortiment wieder abgeholt. Nachdem die Tierhilfe Franken von einem Bademoden-Hersteller jedes Jahr sämtliche aktuellen Musterteile bekommt, werden diese auf Infoständen und auch in der Arena-Reinigung in Lauf gegen eine Spende abgegeben.








Biene, die von der Tierhilfe Franken vor langer Zeit vermittelt wurde, war zu Besuch und hat sich die Freiläufe im Tierhilfe-Haus mal angeschaut.




Büroarbeit am Montag.
Die Hand von Frau Hübener scheint köstlich zu riechen




Herr Karg, unser Pflegeplatz aus Aufseß, war nach langer Zeit mal wieder da und legt vorsorglich sein Auto mit einer Decke aus








Sash im Büro, kurz vor ihrem Umzug ins neue Zuhause



Fotos vom 30.08.2014:


Frau Ferstl dekoriert den wunderbaren Holundersirup, den Frau Bauer-Starke hergestellt hat und ist ganz stolz auf ihr Werk.
Kann sie auch!





Mayla (rechts) bekommt Besuch von Leika,
die beiden lernen sich gerade kennen. Denn die Besitzer von Leika möchten auch gern Mayla ein Zuhause schenken.









Pflegepapa Herr Meier und seine Siss kommen ins Tierhilfehaus,
um für Siss eine neue Transportbox abzuholen






Fotos vom 23.08.2014:


Vertreter der Eckhart-Werke sind zu Besuch in Betzenstein. Bei Kaffee und Kuchen erzählt Frau Baur den großen Arbeitsaufwand, den die vielen ehrenamtlichen Helfer täglich zu bewältigen haben








Frau Temucin (rechts) läuft mit Mayla eine Runde Gassi








Mayla zeigt Frau Baur ihren wunderschönen Bauch








Mayla hilft Frau Ferstl beim Marmeladen dekorieren,
Dalmatiner Argus ist ganz entspannt dabei





Tanyana, Dollina, Sash und Arina
Wer bekommt das erste Leckerchen?















Mal schauen, was da drinnen los ist...


Fotos vom 16.08.2014:


Frau Green freundet sich mit Siss an. Bekanntlicher Weise ist Leberwurst immer ein hilfreiches Lockmittel.






Mmmmh..., die Leberwurst riecht wirklich gut




Frau Link und Frau Baur üben mit Siss und Suserl mittels leckerem Nassfutter










Suserl tanz vor Freude über die leckeren Spezialitäten,
die sie bekommt









Siss und Herr Meier schließen gerade Freundschaft.
Sie ist seine erste Pflegehündin. Wie er uns verraten hat,
hat er sich bereits nach einigen Minuten bereits verliebt.
So soll's sein.










Fotos vom 09.08.2014:


Frau Boehmer-Haas wartet mit dem süßen Schnauz auf seine Pflegefamilie, die ihn gleich entgegen nimmt 








Idylle pur


Mayla und Argus gehts richtig gut. Spielen und Toben in unserem herrlichen Freilauf. Dass es ihnen richtig Freude macht, ist nicht zu übersehen.




Mayla in Action, da gehts zur Sache












Mayla und Argus haben sich tot gespielt




Edmund und Herr Wich im Einsatz.
Der Wendehammer wird gründlich gesäubert.








Fotos vom 02.08.2014:


Magnus Keller, unser ehrenamtlicher Helfer aus Weigenhofen, hat diesen süßen Jack Russell mitten auf der Bundesstraße gefunden. Wäre er nicht so aufmerksam gewesen, würde dieser süße Knirps vielleicht schon nicht mehr leben. Zum Glück hat ihn seine Besitzerin eifrig gesucht und ihn wieder abgeholt. Natürlich haben wir sie entsprechend belehrt.






Schäferhündin Mayla und Dalmatiner Argos helfen mit






Frau Geißdörfer, bei der alles in Sachen Handarbeit zusammen läuft, ist äußerst erfreut über das Überraschungspaket. Eine unserer Handarbeitskünstlerinnen hat ihr das zugeschickt. Bei unseren Infoständen kann man diese netten Kleinigkeiten gegen Spende erhalten.

Fotos vom 26.07.2014:


Unser Herr Saffer ist mit seiner Pflegehündin Mina, die leider, leider noch immer auf ein Zuhause wartet, zu Besuch in Betzenstein.
Frau Seufert (links) und Frau Baur freuen sich, Mina endlich mal
nach langer Zeit wieder zu sehen, denn sie lebte früher einige Wochen im Tierhilfehaus.





Frau Baur trägt immer ein bißchen zu viel um Zeit zu sparen


Die alljährliche Kirschenernte, gemeinsam mit den Hunden,
macht immer wieder Spaß













Nach der Ernte werden die Kirschen zu Fruchtaufstrich von unseren fleißigen, ehrenamtlichen Hausfeen verarbeitet. An unseren Infoständen kann man diesen köstlichen Fruchtaufstrich gegen Spende dann erhalten.











Fotos vom 19.07.2014:


Diane, Deutsch Drahthaar-Mix, ist mit ihrem Pflegeherrchen
zu Besuch in Betzenstein, um ihre Futterration für die nächsten Wochen abzuholen



Aras, der mit seinem Pflegefrauchen am Dienstag immer Bürodienst schiebt, lernt sie gerade kennen und stiefelt ihr hinterher








Nachdem es jetzt wieder mit dem Einkochen unserer beliebten Marmeladen (Fruchtaufstriche) los geht, werden vom Samstagsteam Frau Schlor (links) und Frau Neubauer (rechts) die Gläser nochmal gründlich gereinigt




Frau Schwandner kommt mit Mayla gerade vom Gassi gehen zurück. Das süße, etwas schüchterne Hundemädel lebt derzeit im Tierhilfehaus. Beide sind voneinander begeistert.








Luxus am Küchentisch !
Oft ist es so, dass ehrenamtliche Helfer einen Kuchen zum Bürodienst mitbringen, um sich die Arbeit zu versüßen. An diesem Montag haben es gleichzeitig mehrere getan und somit war reichlich Auswahl vorhanden



Nach Kaffee und Kuchen wurden dann noch Fenster geputzt.
Es waren an diesem Montag genügend ehrenamtliche Helfer im Büro, so dass neben dem Telefondienst das Reinigen der Fenster auch erledigt werden konnte.




Fotos vom 12.07.2014:


Abigail (links), die Groenendalehündin trifft im Tierhilfehaus in Betzenstein ein und kommt dann zu ihrem Pflegeplatz


















Das typische Leinenwickeln - Abigail fesselt Frau Baur am Stuhl






Der Blick aus dem Vermittlungsbüro in den Tieraufnahme-Freilauf - Siesta




Was es da,


wohl...


zu sehen gibt ??


Besprechung mit Frau Linnemann (rechts), Firma Phocus Direct Communication GmbH, am allseits beliebten Küchentisch.
Am 19.09.2014 findet in Nürnberg-Fußgängerzone, zum Einen in der Pfannenschmiedsgasse und an der Ecke Karstadt eine große Tombola statt. Die Mitarbeiter dieser Firma haben sich bereit erklärt, einen Tag lang Lose für die Tierhilfe Franken zu verkaufen.

Danke schöööön im Voraus !


Pflegeherrchenn Herr Fuchs mit McMarly, der bereits in sein Zuhause gezogen ist, am Eingangstor zum Tierhilfehaus.
Dalmatiner Argus singt ein Begrüßungslied.








Fotos vom 28.06.2014:


Aktion Samstagsteam, Frau Neubauer beim Fenster putzen






Eine große Futterspende wird von Frau Meixner
aus Forchheim gebracht







Mocsina (rechts) in der Tieraufnahme. Frau Holmes führt dem jungen Mann von der Pflegefamilie an die beiden liebevollen Hündinnen (Bogi links) heran und gibt ihm noch einige wertvolle Tipps.







Fotos vom 21.06.2014:


Amy (mit Frau Boehmer) freut sich ihres Lebens
und absolviert ihre gymnastischen Übungen auf der großen Terrasse









Herr Baur entfernt Unkraut,
um die Terrasse anschließend neu zu verfugen







Familie Wolf, die unseren Kleinen Nils übernommen haben,
waren in Betzenstein, um den Überlassungsvertrag abzuschließen.





Frau Holmes verleiht Tierfreunden aus Auerbach einen Hasenkäfig,
die uns um Hilfe baten




Fotos vom 14.06.2014:


Freitag ist im Tierhifehaus immer eine Menge los.
Je mehr Helfer kommen, umso mehr kann erledigt werden.



Wenn viele da sind, passiert natürlich auch viel




Kerlchen, der Pflegehund von Frau Seufert,
ist ganz fasziniert über Kehren und Staubsaugen









Unser beliebter Rasentraktor ist eine große Erleichterung,
da ja alle Arbeiten von Ehrenamtlichen erledigt werden.

Herr Baur beim Mähen







Frau Lauer (links) vom Donnerstagsteam kommt mal an einem Dienstag zu Besuch und zeigt Frau Boehmer ihren Liebling









Fotos vom 07.06.2014:


Kerlchen mit Pflegefrauchen Frau Seufert in Betzenstein


Sternchen macht es sich im Vorstandsbüro gemütlich.
Ein Sofa ist für ihn lebensnotwendig.







Sternchen als "Graf Gox"




Herr Kunz erneuert die Tierwand für den Infostand


Frau Baur und Frau Sontowski auf der Küchenterrasse bei der "Unkrautbesprechung"



Fotos vom 31.05.2014:




Bevor Mc Maya in ihre Pflegestelle umzieht, noch ein wohliges Schläfchen im geliebten Sessel


Mc Maya kommt auf ihren Pflegeplatz




Frau Boehmer wird bestürmt,
Carlito (links) ist bereits in sein neues Zuhause gezogen



Frau Balderer vom Montagsteam mit ihrer Urlaubshündin Assy




Edmund und Frau Baur verteilen Rindenmulch in der Gartenböschung. Unsere Küchenterrasse, die jedes Jahr wunderschön blüht,
auch in der Jahreszeitung auf Seite 7 zu bewundern,
macht auch sehr viel Arbeit



Da bei uns alle Arbeiten ehrenamtlich verrichtet werden,
gibt es für jeden, der vorbei schaut, immer was zu tun




















Fotos vom 24.05.2014:


In regelmäßigen Abständen finden bei der Tierhilfe Franken, geleitet von Doris Batz, Vertragsseminare statt. Es ist uns wichtig, dass Überlassungs- und Pflegeverträge genauestens erklärt werden. Denn nur so können Probleme im Vorfeld vermieden werden.
















Max mit Diane zu Besuch, sie holen sich Futter in Betzenstein ab








Edmund und Frau Baur beim Beladen.
Eine Infoveranstaltung jagt die andere.



Dass es da noch was zu lachen gibt...











Fotos vom 17.05.2014:


Die Hühner auf der Stange beim Hunde schmusen








Frau Gutschker bringt Marmelade von unseren verschiedenen
fleißigen Hausfrauen aus Vorra und Velden





Nachdem die Betonierarbeiten beendet waren,
streicht Edmund den Beton grün


Fotos vom 03.05.2014:


Unser fleißiges Freitagsteam, von Flaschen und Gläsern werden mühselig die Etiketten entfernt.


Frau Geißdörfer, unsere gut gelaunte Lady


Frau Sherif mit unserer Tikki und am Computer Katharina,
eine neue jugendliche Ehrenamtliche








Luni bei einer Stippvisite in Betzenstein,
anschließend kommt sie auf einen Pflegeplatz


Fotos vom 26.04.2014:


3x Happiness




Hera auf dem groooooßen Bett


Mandula, unsere Hundetrainerin






Aslan hat ein neues Zuhause gefunden, er zieht aus.




Fotos vom 19.04.2014:


Frau Boehmer kommt vom Gassigehen mit Tikki und Hera


Tikki ist mittlerweile in der Tragetasche. Nachdem Tikki nach ca. 20-25 Minuten beim Gassigehen müde wird, unser Westiemädchen Hera aber gern länger laufen möchte, darf Tikki in eine Tasche und wird ein Stück getragen.




Fröhliches Treiben im Tieraufnahme-Freilauf.




Watzmann, einfach nur zum Fressen...


Nachdem am Zaun entlang Metallplatten einbetoniert wurden,
blieb dieser Erdhaufen übrig, der inzwischen entsorgt wurde.
Wie man sehen kann, war dies der selbst erwählte Lieblingsplatz
vom süßen Watzmann.



Balduin (oben) und Bamm Bamm (unten)



Fotos vom 12.04.2014:


Vertikutieren und Rasen ansähen im 1er Freilauf








Hera beobachtet, was hier getan wird






Frau Green (rechts), unsere ehrenamtliche Helferin aus Kirchensittenbach, die von Beruf Gärtnerin ist, hat die Gartenaktion geleitet. Hier bei der verdienten Kaffeepause.




Lumpi (links), der Hund unserer Cheffotografin , der fast 17 Jahre alt ist, war zu Besuch. Er scheint Tikki sichtlich zu gefallen, denn sie läuft ihm ständig nach.






Unsere Cheffotografin Frau Gruner mit Tikki und Hera

Fotos vom 05.04.2014:


Marmeladengläser dekorieren


Unsere neue, ehrenamtliche Helferin, Nina Roth, und die beiden alten Hundemädchen Tikki und Hera haben ihr Outfit toll aufeinander abgestimmt - stylisch 1a.








Frau Boehmer nimmt gerade Pep entgegen, für den die Tierhilfe Franken ein neues Zuhause sucht. Pep ist sehr verschmust, aber auch sehr wachsam, der keine Fremden in sein Grundstück lässt.






Frühlingserwachen in Betzenstein








Fotos vom 29.03.2014:


Der tolle Aslan mit neuen ehrenamtlichen Helfern aus Baiersdorf
beim Gassi gehen











Frau Gutschker in ihrem Element beim Schmusen mit den Kleinen (Tikki und Hera). Hätte sie nicht selbst schon einige Hunde zu Hause, hätte sie die beiden eingepackt und mitgenommen. Es hat ihr sehr viel Überwindung gekostet zu widerstehen.




Ein wunderschöner Viszla, der in Lauf gefunden wurde und durch Tierarzt Trebel zu uns kam, hat bei uns übernachtet und wurde von seiner Besitzerin am nächsten Tag wieder abgeholt










Fotos vom 22.032014:


Frau Bauer, unsere neue Helferin aus Betzenstein, ist verzückt von unseren beiden weißen Lieblingen Tikki und Hera






Hera testet reihum sämtliche Körbchen in der Küche und im Vermittlungsbüro. Für einige Minuten probiert sie auch das gemütliche Hundesofa aus.




Betonierarbeiten im Tieraufnahmefreilauf








Ja, hier wird gewerkelt - ehrenamtlich versteht sich.
Edmund mal wieder im Einsatz.

Nachdem Mina und Joya vor längerer Zeit einen Tunnnel in die  Freiheit unter dem Zaun (trotz eingelassener Baumstämme) graben wollten, wurden jetzt Metallplatten im Boden versenkt. Diese wurden noch zusätzlich einbetoniert. Fort Knox läßt grüßen...




Unser Senior, Herr Zagel aus Aalfeld, ist, wenn es ums Betonieren geht, immer mit dabei.




Frau Holmes und Aslan:
Neben der Büroarbeit wird schnell mal ein wenig geübt




Fotos vom 15.03.2014:


Der wunderschöne Rüde Aslan kommt gerade in Betzenstein an.








Hausmeisterin Monika ist sichtlich erfreut über den wunderschönen, freundlichen Rüden






Frau Baur (rechts) erklärt Frau Green die Handhabung des Chipauslesegerätes




Mandula, die Tochter unserer Hausmeisterin, hier mit Sunday, ist über jedes Tier begeistert, das im Tierhilfehaus untergebracht wird.



Fotos vom 08.03.2014:


Unsere hoch geschätzte Frau Geißdörfer (rechts) hat einen runden Geburtstag gefeiert, sie ist 70 Jahre geworden.
Zu ihrem Ehrentag haben wir ihr eine Krone gebastelt, die sie kurz
zur Probe getragen hat.
Dass wir Spaß dabei hatten, ist nicht zu übersehen.







Unser heiß geliebter Bus wurde uns von Frau Schmidt-Burkhardt vor einigen Jahren gestiftet. Er leistet uns treue Dienste und ist nicht mehr wegzudenken. Edmund, einer unserer Fahrer und Helfer, hier beim Frühjahrsputz.








Futterspenden werden aufgeräumt und Verschiedenes für bedürftige Tiere in Rumänien zusammen gestellt.




Der wunderschöne Cody, der Hund einer ehrenamtlichen Helferin,
war auch mal mit auf Stippvisite dabei.







Herr Kunz in Aktion

Fotos vom 01.03.2014:


Der süße Kater Merlin war einige Tage bei uns im Tierhilfe-Haus in Betzenstein im Katzenzimmer untergebrach. Er wurde kastriert und
ist inzwischen in eine Pflegestelle gezogen.







Das Tieraufnahme-Team Frau Holmes (links) und Frau Baur prüfen
die Chipnummern verschiedener Hunde.













Hausmeisterin Monika mit ihrem Liebling Jecco, der inzwischen in einer Pflegestelle in Bad Windsheim lebt.








Biluta genießt die Schmusestunde mit Frau Ferstl





Fotos vom 22.02.2014:


Besprechung vom Freitagsteam in der Küche.
Die ersten Frühlingsboten, ein Strauß wunderschöner Tulpen, hat sicher eine Helferin organisiert.









Frau Wolfram, eine neue Helferin.




Frau Seufert mit Nerio beim Training in der Küche






 Unsere Hausmeisterin Monika mit Kattinka





Fotos vom 08.02.2014:


Unsere Frau Ferstl aus Altdorf bereitet die Gläser für die selbst gekochten Marmeladen für das Frühjahr vor und scheint offensichtlich Spaß bei der Arbeit zu haben.


Nerio, unser neuer Goldschatz, läßt sich einmal von Frau Green und anschließend von unserer Hausmeisterin Monika kraulen und verwöhnen. Wem würde das nicht gefallen?








Fotos vom 01.02.2014:






Schneetreiben in Betzenstein, es muss geräumt werden


















Frau Volk und Frau Mrosek vom Dienstagsteam mit Aras und Kattinka. Sie hatten gehofft, dass die beiden etwas spielen, aber irgendwie hatten sie an diesem Tag keine Lust dazu.


Kattinka (links) macht sich unsichtbar








Fotos vom 25.01.2014:


Im Tierbedarfszimmer muss natürlich regelmäßig geräumt werden. Frau Baur und Frau Holmes sortieren die Plastikkörbe, die sehr beliebt sind, da sie gut zu reinigen sind und auch die Hunde entgegen den Rattankörben nichts abbeißen und verschlucken können.






Kathi genießt das milde Winterwetter und spielt mit Edmund im Garten















Fotos vom 18.01.2014:




 Auch Joya hat das im Vermittlungsbüro beliebte Aussichtsfenster
für sich entdeckt.







Am Freitag ist bei uns oft Fullhouse.
Für Joya gilt, je mehr Menschen da sind, umso besser,
dann bleibt genügend Zeit, um ihr den Bauch zu kraulen.







Frau Holmes und unsere Hausmeisterin Monika beim Computern




Häsin Bine im Besucherzimmer wartet auf den Abtransport
zur Pflegefamilie




Fotos vom 11.01.2014:


Monika, unsere neue Hausmeisterin, und ihre Tochter Mandula mit Meerschweinchen Buksi ziehen in unser Tierhilfe-Haus ein










In unserer Hausmeisterwohnung wird ein neuer Laminatboden verlegt



Fotos vom 04.01.2014:


Unsere Joya läßt Dudu, eine Handvoll Hund, der gerade zu Besuch ist,
den Vortritt an der Wasserschüssel. Das ist doch sehr nett von ihr.





Kattinka schaut, wer gerade am Tierhilfe-Haus vorfährt.
Ist es evtl. einer ihrer Gassigeher?



...wahrscheinlich doch nicht. Mal sehen, ob es nicht was Interessanteres gibt.








Naja, so ein Rinderknochen ist auch nicht schlecht





Fotos vom Treiben in Betzenstein 2016

Fotos vom Treiben in Betzenstein 2014

Fotos vom Treiben in Betzenstein 2013

Fotos vom Treiben in Betzenstein 2012

Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Sonstiges

  •