Das alltägliche Treiben von Mensch und Tier

im Tierhilfe Franken-Haus in Betzenstein



Bei der Tierhilfe Franken e. V. fühlt sich Mensch und Tier richtig wohl



Fotos vom 20.12.2014:


Unsere fleißigen Praktikantinnen in der Tieraufnahme














Herr Nuß, unser ehrenamtlicher Helfer aus Pegnitz, kommt regelmäßig, um unsere Hunde im Tierhilfe-Haus zu bespaßen


Jokkel und Lothar relaxen anschließend im Vermittlungsbüro




Maximus, der gerade abgegeben wurde, wartet im Besucherzimmer, denn es müssen noch einige Schriftsachen erledigt werden bis er auf seine Pflegestelle kommt



Fotos vom 13.12.2014:


Frau Baur und Frau Seufert freuen sich über den sagenhaft tollen Adventskalender, den Frau Bornschlegel aus Bamberg geschickt hat.



Lothar auf dem Schoß von Frau Baur und Jockel, unsere derzeitigen Bürohunde, sind aktiv mit dabei




Putzen ist bei uns groß geschrieben: Frau Geißdörfer ist wieder mal in Aktion - Dankeschön


Dieser süße Knopf traf bei uns als Fundhund ein und wurde zum Glück am gleichen Tag wieder von seinen Besitzern abgeholt




Pia (rechts) und  Tanja (links) absolvieren ihr Soziales Jahr bei der Tierhilfe Franken e. V. Sie stammen aus Pegnitz und sind uns eine wahre Hilfe. Unsere Mädels sind klasse !
Ob Körperpflege bei unseren Tieren, Putzen, Dekorieren der Marmeladengläser u.v.m.; wir können Sie nur loben für all ihre selbständigen, hilfreichen Tätigkeiten !









Fotos vom 06.12.2014:


Die große Weihnachtseinpackaktion im Tierhilfe-Haus erfordert
immer viele helfende Hände. Jedes Jahr findet dieser für uns so wichtige Termin statt.
Sollten auch Sie im nächsten Jahr auch mal einen Tag mithelfen möchten, bitte schon jetzt bei Frau Seufert melden: 0911 - 7540438. Wir planen schon lange im Voraus.

















Eine treue, ehrenamtliche Helferin aus Leuzenberg macht
seit Jahren aus simplen Obstkistchen wahre Kunstwerke











An diesem Tag ist das Vorstandsbüro wegen Überfüllung beinahe geschlossen




Frau Geistmann vom Montagsteam bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen






Ingi (links) und Jokkel beim Unterricht




Frau Batz mit Bogart, liebt schwarz












Jeder Hund liebt diesen Sessel, der im Tieraufnahmebereich steht





Fotos vom 29.11.2014:


Siss auf dem fliegenden Teppich,
 anschließend Schmusestunde mit Frau Boehmer





Frau Mrosek packt die letzten Nüsse für die Weihnachtsmärkte.
Aras und Charly sind mit dabei und erhalten noch ein kleines Training




Fotos vom 22.11.2014:


Katharina und Michelle, unsere Praktikantin, erledigen in der Küche verschiedenste Vorbereitungen für unsere Weihnachtsmärkte:
Seifen dekorieren, Lavendelsäckchen eintüten etc.







Frau Seufert und Arcos, der etwas taub ist, halten Dialoge




Frau Duve, von der Organisation "Aktion Fair Play" bringt uns die ausgeliehene Hundebox wieder zurück




Frau Seufert öffnet hochkonzentriert die Spendendose


Frau Bornschlegel aus Bamberg, die schon längere Zeit die Tierhilfe Franken äußerst aktiv unterstützt, hat sich endlich auf den Weg gemacht und ist mit ihrer Freundin ins Tierhilfe-Haus gekommen.
Ihre Spendendose wurde geknackt, am Küchentisch wurde eifrig gezählt. Das Ergebnis: fast 200 Euro.
Das ist doch klasse, Tausend Dank!

Wie es ihr bei uns gefallen hat, können Sie hier lesen


Auch Herr Kunz, unser ehrenamtlicher Helfer aus Altdorf,
ließ es sich nicht nehmen, die vielen Münzen zu sortieren





Unsere liebe Frau Geißdörfer auf dem Nachhauseweg,
wie immer gut gelaunt


Fotos vom 15.11.2014:


Unser Unkrautvernichtungsteam, das auf der großen Terrasse tätig ist, bevor die Gartenplatten vor dem Winter neu versiegelt werden. Siss und Arcos hellfen mit.




Danke herzlichst der Firma Fressnapf für die großzügigen Futterspenden und Hundebetten




Hündin Amelie, für die wir ein neues Zuhause suchen,
im Besucherzimmer im Tierhilfe-Haus.
Anschließend kam sie sofort auf einen Pflegeplatz.




Fotos vom 09.11.2014:


Die Herpersdorfer Kärwamadla, die ca. 3 Jahre für die Tierhilfe Franken gesammelt haben, konnten einen stattlichen Betrag
von 500 Euro Frau Baur (rechts) übergeben.
So viel Geld, das hat uns riesig gefreut.



Prost zu so viel Engagement




Natürlich wird die aktuelle Jahreszeitung an das Kärwateam verteilt, mit der großen Bitte diese an interessierte Tierfreunde weiterzugeben






Maremmanohündin Una im Tierhilfe-Haus.
Für sie suchen wir zur Zeit ein neues Zuhause.

Sie war nur kurz zu Besuch, damit die Tiervermittler sie kennelernen und einschätzen konnten.






Fotos vom 25.10.2014:


Die Besitzerin vom kleinen Eljot musste sich leider aus persönlichen Gründen von ihm trennen. Eben werden die Formalitäten erledigt, dann ging es erstmal wieder nach Hause.








Michelle, die bei der Tierhilfe Franken ein soziales Jahr ablegen wird, ist mit ihrer Mutter (links) zur Besprechung im Tierhilfehaus.
Wir freuen uns schon auf ihre tatkräftige Unterstützung.






Fotos vom 18.10.2014:


Die wunderschöne Dogge Amy, die vor ca. 3 Jahren ein neues Zuhause gefunden hat, besuchte uns in Betzenstein. Sehr wohl war es ihr nicht beim Aussteigen. Sie klappte erstmal ihren Schwanz ein und überlegte sicherlich, ob sie jetzt hier bleiben muss.










Unsere schöne Siss, die noch ein Zuhause sucht,
genießt unseren Garten im Tierhilfehaus.







Frau Eckhardt bürstet unsere Siss


Aras, der immer dienstags zu Besuch kommt, vergnügt sich mit einer Kordel, die er gerade gefunden hat.


Familie Scheibel, die unsere Arina zu ihrem süßen Rüden genommen haben, besuchen uns in Betzenstein und bringen Geschirr und Leine zurück. Wie man sieht, sind alle glücklich.




Danke der Firma Hilja für die liebenswerte Spende von Futterschüsseln, Leinen und Geschirren



Fotos vom 11.10.2014:


Schmusen während der Büroarbeit, Jim Bim und Simona




Dudu, der Hund eines ehrenamtlichen Helfers, der auch vom Tierschutz ist, war mal wieder zu Besuch. Er ist so goldig, man könnte ihn auch mit einem Plüschhund verwechseln



Fotos vom 03.10.2014:


Aras mit seinem Irokesenschnitt nach seiner Goldakupunktur










Für unsere süße Siss scheint der Fotoapparat eine neue Erfahrung
zu sein, so wie sie hier schaut





Streicheleinheiten von Frau Batz


Katharina verziert den Holundersirup


Herr Baur repariert die Hundeklappe


Räumarbeiten, Herr Wich und Frau Baur in der Garage




Ballett am Nachmittag...


Ein Schläfchen in Ehren kann keiner verwehren


Chris vom Campingplatz bringt die geliehene Transportbox zurück




Frau Seufert krault mal wieder. Wer hält da nicht gerne still


Fotos vom 27.09.2014:


Hundetraining mit einer unserer ehrenamtlichen Hundetrainerinnen, Frau Angela Koch, mit einem sehr schwierigen Hund im Freilauf












Frau Koch gibt dem Hundebesitzer wertvolle Tipps und filmte auch verschiedene Situationen und Verhaltensmuster. Diese wurden dann anschließend nochmal ananlysiert und besprochen




Herr Böse aus Hüttenbach, der unsere super tolle Buffy bekommen hat, holt seinen Impfpass ab. Leider war sie nicht mit dabei, wir hätten sie gern wieder gesehen.

Fotos vom 21.09.2014:


"Allmächt mei Worschddüddn"
Frau Seufert, die unachtsam ihre Wursttüte auf dem Küchentisch abgelegt hatte, bemerkte gerade noch rechtzeitig, dass Argus sie gestohlen hat. Rechzeitig konnte sie diese noch retten.


Unsere Lavendelqueen Brigitte Seufert (rechts) erklärt Edmund und Frau Schwandner wie man richtig Lavendel zupft. Denn durch ihr Zutun produzieren wir jährlich an die 250 wunderschöne Lavendelsäckchen Sowohl im Wäscheschrank gegen Motten, als auch im Hundekorb als Abwehr gegen Flöhe sind Lavendelkissen ein hervorragendes, natürliches Mittel. Bei unseren Infoständen oder auf Bestellung können Sie gegen Spende unsere Lavendelkissen und -säckchen gerne erhalten.


Pflegeplatz Herr Härtel mit Mikkel zu Besuch in Betzenstein


Pflegefrauchen Frau Albrecht und Dollina sind zu Besuch gekommen, um Futter für die schlanke Dollina abzuholen






Am Zaun vom Küchenfreilauf wird von unseren ehrenamtlichen Helfern gebastelt und gebaut






Fundhund aus Hersbruck wurde vom Besitzer wieder abgeholt

Fotos vom 13.09.2014:


Die Badesaison ist zu Ende. Frau Wieber-Resch aus Velden, die die Arena-Reinigung in Lauf links betreut und dort regelmäßig Badeanzüge nachliefert, hat das ganze Sortiment wieder abgeholt. Nachdem die Tierhilfe Franken von einem Bademoden-Hersteller jedes Jahr sämtliche aktuellen Musterteile bekommt, werden diese auf Infoständen und auch in der Arena-Reinigung in Lauf gegen eine Spende abgegeben.








Biene, die von der Tierhilfe Franken vor langer Zeit vermittelt wurde, war zu Besuch und hat sich die Freiläufe im Tierhilfe-Haus mal angeschaut.




Büroarbeit am Montag.
Die Hand von Frau Hübener scheint köstlich zu riechen




Herr Karg, unser Pflegeplatz aus Aufseß, war nach langer Zeit mal wieder da und legt vorsorglich sein Auto mit einer Decke aus








Sash im Büro, kurz vor ihrem Umzug ins neue Zuhause



Fotos vom 30.08.2014:


Frau Ferstl dekoriert den wunderbaren Holundersirup, den Frau Bauer-Starke hergestellt hat und ist ganz stolz auf ihr Werk.
Kann sie auch!





Mayla (rechts) bekommt Besuch von Leika,
die beiden lernen sich gerade kennen. Denn die Besitzer von Leika möchten auch gern Mayla ein Zuhause schenken.









Pflegepapa Herr Meier und seine Siss kommen ins Tierhilfehaus,
um für Siss eine neue Transportbox abzuholen






Fotos vom 23.08.2014:


Vertreter der Eckhart-Werke sind zu Besuch in Betzenstein. Bei Kaffee und Kuchen erzählt Frau Baur den großen Arbeitsaufwand, den die vielen ehrenamtlichen Helfer täglich zu bewältigen haben








Frau Temucin (rechts) läuft mit Mayla eine Runde Gassi








Mayla zeigt Frau Baur ihren wunderschönen Bauch








Mayla hilft Frau Ferstl beim Marmeladen dekorieren,
Dalmatiner Argus ist ganz entspannt dabei





Tanyana, Dollina, Sash und Arina
Wer bekommt das erste Leckerchen?















Mal schauen, was da drinnen los ist...


Fotos vom 16.08.2014:


Frau Green freundet sich mit Siss an. Bekanntlicher Weise ist Leberwurst immer ein hilfreiches Lockmittel.






Mmmmh..., die Leberwurst riecht wirklich gut




Frau Link und Frau Baur üben mit Siss und Suserl mittels leckerem Nassfutter










Suserl tanz vor Freude über die leckeren Spezialitäten,
die sie bekommt









Siss und Herr Meier schließen gerade Freundschaft.
Sie ist seine erste Pflegehündin. Wie er uns verraten hat,
hat er sich bereits nach einigen Minuten bereits verliebt.
So soll's sein.










Fotos vom 09.08.2014:


Frau Boehmer-Haas wartet mit dem süßen Schnauz auf seine Pflegefamilie, die ihn gleich entgegen nimmt 








Idylle pur


Mayla und Argus gehts richtig gut. Spielen und Toben in unserem herrlichen Freilauf. Dass es ihnen richtig Freude macht, ist nicht zu übersehen.




Mayla in Action, da gehts zur Sache












Mayla und Argus haben sich tot gespielt




Edmund und Herr Wich im Einsatz.
Der Wendehammer wird gründlich gesäubert.








Fotos vom 02.08.2014:


Magnus Keller, unser ehrenamtlicher Helfer aus Weigenhofen, hat diesen süßen Jack Russell mitten auf der Bundesstraße gefunden. Wäre er nicht so aufmerksam gewesen, würde dieser süße Knirps vielleicht schon nicht mehr leben. Zum Glück hat ihn seine Besitzerin eifrig gesucht und ihn wieder abgeholt. Natürlich haben wir sie entsprechend belehrt.






Schäferhündin Mayla und Dalmatiner Argos helfen mit






Frau Geißdörfer, bei der alles in Sachen Handarbeit zusammen läuft, ist äußerst erfreut über das Überraschungspaket. Eine unserer Handarbeitskünstlerinnen hat ihr das zugeschickt. Bei unseren Infoständen kann man diese netten Kleinigkeiten gegen Spende erhalten.

Fotos vom 26.07.2014:


Unser Herr Saffer ist mit seiner Pflegehündin Mina, die leider, leider noch immer auf ein Zuhause wartet, zu Besuch in Betzenstein.
Frau Seufert (links) und Frau Baur freuen sich, Mina endlich mal
nach langer Zeit wieder zu sehen, denn sie lebte früher einige Wochen im Tierhilfehaus.





Frau Baur trägt immer ein bißchen zu viel um Zeit zu sparen


Die alljährliche Kirschenernte, gemeinsam mit den Hunden,
macht immer wieder Spaß













Nach der Ernte werden die Kirschen zu Fruchtaufstrich von unseren fleißigen, ehrenamtlichen Hausfeen verarbeitet. An unseren Infoständen kann man diesen köstlichen Fruchtaufstrich gegen Spende dann erhalten.











Fotos vom 19.07.2014:


Diane, Deutsch Drahthaar-Mix, ist mit ihrem Pflegeherrchen
zu Besuch in Betzenstein, um ihre Futterration für die nächsten Wochen abzuholen



Aras, der mit seinem Pflegefrauchen am Dienstag immer Bürodienst schiebt, lernt sie gerade kennen und stiefelt ihr hinterher








Nachdem es jetzt wieder mit dem Einkochen unserer beliebten Marmeladen (Fruchtaufstriche) los geht, werden vom Samstagsteam Frau Schlor (links) und Frau Neubauer (rechts) die Gläser nochmal gründlich gereinigt




Frau Schwandner kommt mit Mayla gerade vom Gassi gehen zurück. Das süße, etwas schüchterne Hundemädel lebt derzeit im Tierhilfehaus. Beide sind voneinander begeistert.








Luxus am Küchentisch !
Oft ist es so, dass ehrenamtliche Helfer einen Kuchen zum Bürodienst mitbringen, um sich die Arbeit zu versüßen. An diesem Montag haben es gleichzeitig mehrere getan und somit war reichlich Auswahl vorhanden



Nach Kaffee und Kuchen wurden dann noch Fenster geputzt.
Es waren an diesem Montag genügend ehrenamtliche Helfer im Büro, so dass neben dem Telefondienst das Reinigen der Fenster auch erledigt werden konnte.




Fotos vom 12.07.2014:


Abigail (links), die Groenendalehündin trifft im Tierhilfehaus in Betzenstein ein und kommt dann zu ihrem Pflegeplatz


















Das typische Leinenwickeln - Abigail fesselt Frau Baur am Stuhl






Der Blick aus dem Vermittlungsbüro in den Tieraufnahme-Freilauf - Siesta




Was es da,


wohl...


zu sehen gibt ??


Besprechung mit Frau Linnemann (rechts), Firma Phocus Direct Communication GmbH, am allseits beliebten Küchentisch.
Am 19.09.2014 findet in Nürnberg-Fußgängerzone, zum Einen in der Pfannenschmiedsgasse und an der Ecke Karstadt eine große Tombola statt. Die Mitarbeiter dieser Firma haben sich bereit erklärt, einen Tag lang Lose für die Tierhilfe Franken zu verkaufen.

Danke schöööön im Voraus !


Pflegeherrchenn Herr Fuchs mit McMarly, der bereits in sein Zuhause gezogen ist, am Eingangstor zum Tierhilfehaus.
Dalmatiner Argus singt ein Begrüßungslied.








Fotos vom 28.06.2014:


Aktion Samstagsteam, Frau Neubauer beim Fenster putzen






Eine große Futterspende wird von Frau Meixner
aus Forchheim gebracht







Mocsina (rechts) in der Tieraufnahme. Frau Holmes führt dem jungen Mann von der Pflegefamilie an die beiden liebevollen Hündinnen (Bogi links) heran und gibt ihm noch einige wertvolle Tipps.







Fotos vom 21.06.2014:


Amy (mit Frau Boehmer) freut sich ihres Lebens
und absolviert ihre gymnastischen Übungen auf der großen Terrasse









Herr Baur entfernt Unkraut,
um die Terrasse anschließend neu zu verfugen







Familie Wolf, die unseren Kleinen Nils übernommen haben,
waren in Betzenstein, um den Überlassungsvertrag abzuschließen.





Frau Holmes verleiht Tierfreunden aus Auerbach einen Hasenkäfig,
die uns um Hilfe baten




Fotos vom 14.06.2014:


Freitag ist im Tierhifehaus immer eine Menge los.
Je mehr Helfer kommen, umso mehr kann erledigt werden.



Wenn viele da sind, passiert natürlich auch viel




Kerlchen, der Pflegehund von Frau Seufert,
ist ganz fasziniert über Kehren und Staubsaugen









Unser beliebter Rasentraktor ist eine große Erleichterung,
da ja alle Arbeiten von Ehrenamtlichen erledigt werden.

Herr Baur beim Mähen







Frau Lauer (links) vom Donnerstagsteam kommt mal an einem Dienstag zu Besuch und zeigt Frau Boehmer ihren Liebling









Fotos vom 07.06.2014:


Kerlchen mit Pflegefrauchen Frau Seufert in Betzenstein


Sternchen macht es sich im Vorstandsbüro gemütlich.
Ein Sofa ist für ihn lebensnotwendig.







Sternchen als "Graf Gox"




Herr Kunz erneuert die Tierwand für den Infostand


Frau Baur und Frau Sontowski auf der Küchenterrasse bei der "Unkrautbesprechung"



Fotos vom 31.05.2014:




Bevor Mc Maya in ihre Pflegestelle umzieht, noch ein wohliges Schläfchen im geliebten Sessel


Mc Maya kommt auf ihren Pflegeplatz




Frau Boehmer wird bestürmt,
Carlito (links) ist bereits in sein neues Zuhause gezogen



Frau Balderer vom Montagsteam mit ihrer Urlaubshündin Assy




Edmund und Frau Baur verteilen Rindenmulch in der Gartenböschung. Unsere Küchenterrasse, die jedes Jahr wunderschön blüht,
auch in der Jahreszeitung auf Seite 7 zu bewundern,
macht auch sehr viel Arbeit



Da bei uns alle Arbeiten ehrenamtlich verrichtet werden,
gibt es für jeden, der vorbei schaut, immer was zu tun




















Fotos vom 24.05.2014:


In regelmäßigen Abständen finden bei der Tierhilfe Franken, geleitet von Doris Batz, Vertragsseminare statt. Es ist uns wichtig, dass Überlassungs- und Pflegeverträge genauestens erklärt werden. Denn nur so können Probleme im Vorfeld vermieden werden.
















Max mit Diane zu Besuch, sie holen sich Futter in Betzenstein ab








Edmund und Frau Baur beim Beladen.
Eine Infoveranstaltung jagt die andere.



Dass es da noch was zu lachen gibt...











Fotos vom 17.05.2014:


Die Hühner auf der Stange beim Hunde schmusen








Frau Gutschker bringt Marmelade von unseren verschiedenen
fleißigen Hausfrauen aus Vorra und Velden





Nachdem die Betonierarbeiten beendet waren,
streicht Edmund den Beton grün


Fotos vom 03.05.2014:


Unser fleißiges Freitagsteam, von Flaschen und Gläsern werden mühselig die Etiketten entfernt.


Frau Geißdörfer, unsere gut gelaunte Lady


Frau Sherif mit unserer Tikki und am Computer Katharina,
eine neue jugendliche Ehrenamtliche








Luni bei einer Stippvisite in Betzenstein,
anschließend kommt sie auf einen Pflegeplatz


Fotos vom 26.04.2014:


3x Happiness




Hera auf dem groooooßen Bett


Mandula, unsere Hundetrainerin






Aslan hat ein neues Zuhause gefunden, er zieht aus.




Fotos vom 19.04.2014:


Frau Boehmer kommt vom Gassigehen mit Tikki und Hera


Tikki ist mittlerweile in der Tragetasche. Nachdem Tikki nach ca. 20-25 Minuten beim Gassigehen müde wird, unser Westiemädchen Hera aber gern länger laufen möchte, darf Tikki in eine Tasche und wird ein Stück getragen.




Fröhliches Treiben im Tieraufnahme-Freilauf.




Watzmann, einfach nur zum Fressen...


Nachdem am Zaun entlang Metallplatten einbetoniert wurden,
blieb dieser Erdhaufen übrig, der inzwischen entsorgt wurde.
Wie man sehen kann, war dies der selbst erwählte Lieblingsplatz
vom süßen Watzmann.



Balduin (oben) und Bamm Bamm (unten)



Fotos vom 12.04.2014:


Vertikutieren und Rasen ansähen im 1er Freilauf








Hera beobachtet, was hier getan wird






Frau Green (rechts), unsere ehrenamtliche Helferin aus Kirchensittenbach, die von Beruf Gärtnerin ist, hat die Gartenaktion geleitet. Hier bei der verdienten Kaffeepause.




Lumpi (links), der Hund unserer Cheffotografin , der fast 17 Jahre alt ist, war zu Besuch. Er scheint Tikki sichtlich zu gefallen, denn sie läuft ihm ständig nach.






Unsere Cheffotografin Frau Gruner mit Tikki und Hera

Fotos vom 05.04.2014:


Marmeladengläser dekorieren


Unsere neue, ehrenamtliche Helferin, Nina Roth, und die beiden alten Hundemädchen Tikki und Hera haben ihr Outfit toll aufeinander abgestimmt - stylisch 1a.








Frau Boehmer nimmt gerade Pep entgegen, für den die Tierhilfe Franken ein neues Zuhause sucht. Pep ist sehr verschmust, aber auch sehr wachsam, der keine Fremden in sein Grundstück lässt.






Frühlingserwachen in Betzenstein








Fotos vom 29.03.2014:


Der tolle Aslan mit neuen ehrenamtlichen Helfern aus Baiersdorf
beim Gassi gehen











Frau Gutschker in ihrem Element beim Schmusen mit den Kleinen (Tikki und Hera). Hätte sie nicht selbst schon einige Hunde zu Hause, hätte sie die beiden eingepackt und mitgenommen. Es hat ihr sehr viel Überwindung gekostet zu widerstehen.




Ein wunderschöner Viszla, der in Lauf gefunden wurde und durch Tierarzt Trebel zu uns kam, hat bei uns übernachtet und wurde von seiner Besitzerin am nächsten Tag wieder abgeholt










Fotos vom 22.032014:


Frau Bauer, unsere neue Helferin aus Betzenstein, ist verzückt von unseren beiden weißen Lieblingen Tikki und Hera






Hera testet reihum sämtliche Körbchen in der Küche und im Vermittlungsbüro. Für einige Minuten probiert sie auch das gemütliche Hundesofa aus.




Betonierarbeiten im Tieraufnahmefreilauf








Ja, hier wird gewerkelt - ehrenamtlich versteht sich.
Edmund mal wieder im Einsatz.

Nachdem Mina und Joya vor längerer Zeit einen Tunnnel in die  Freiheit unter dem Zaun (trotz eingelassener Baumstämme) graben wollten, wurden jetzt Metallplatten im Boden versenkt. Diese wurden noch zusätzlich einbetoniert. Fort Knox läßt grüßen...




Unser Senior, Herr Zagel aus Aalfeld, ist, wenn es ums Betonieren geht, immer mit dabei.




Frau Holmes und Aslan:
Neben der Büroarbeit wird schnell mal ein wenig geübt




Fotos vom 15.03.2014:


Der wunderschöne Rüde Aslan kommt gerade in Betzenstein an.








Hausmeisterin Monika ist sichtlich erfreut über den wunderschönen, freundlichen Rüden






Frau Baur (rechts) erklärt Frau Green die Handhabung des Chipauslesegerätes




Mandula, die Tochter unserer Hausmeisterin, hier mit Sunday, ist über jedes Tier begeistert, das im Tierhilfehaus untergebracht wird.



Fotos vom 08.03.2014:


Unsere hoch geschätzte Frau Geißdörfer (rechts) hat einen runden Geburtstag gefeiert, sie ist 70 Jahre geworden.
Zu ihrem Ehrentag haben wir ihr eine Krone gebastelt, die sie kurz
zur Probe getragen hat.
Dass wir Spaß dabei hatten, ist nicht zu übersehen.







Unser heiß geliebter Bus wurde uns von Frau Schmidt-Burkhardt vor einigen Jahren gestiftet. Er leistet uns treue Dienste und ist nicht mehr wegzudenken. Edmund, einer unserer Fahrer und Helfer, hier beim Frühjahrsputz.








Futterspenden werden aufgeräumt und Verschiedenes für bedürftige Tiere in Rumänien zusammen gestellt.




Der wunderschöne Cody, der Hund einer ehrenamtlichen Helferin,
war auch mal mit auf Stippvisite dabei.







Herr Kunz in Aktion

Fotos vom 01.03.2014:


Der süße Kater Merlin war einige Tage bei uns im Tierhilfe-Haus in Betzenstein im Katzenzimmer untergebrach. Er wurde kastriert und
ist inzwischen in eine Pflegestelle gezogen.







Das Tieraufnahme-Team Frau Holmes (links) und Frau Baur prüfen
die Chipnummern verschiedener Hunde.













Hausmeisterin Monika mit ihrem Liebling Jecco, der inzwischen in einer Pflegestelle in Bad Windsheim lebt.








Biluta genießt die Schmusestunde mit Frau Ferstl





Fotos vom 22.02.2014:


Besprechung vom Freitagsteam in der Küche.
Die ersten Frühlingsboten, ein Strauß wunderschöner Tulpen, hat sicher eine Helferin organisiert.









Frau Wolfram, eine neue Helferin.




Frau Seufert mit Nerio beim Training in der Küche






 Unsere Hausmeisterin Monika mit Kattinka





Fotos vom 08.02.2014:


Unsere Frau Ferstl aus Altdorf bereitet die Gläser für die selbst gekochten Marmeladen für das Frühjahr vor und scheint offensichtlich Spaß bei der Arbeit zu haben.


Nerio, unser neuer Goldschatz, läßt sich einmal von Frau Green und anschließend von unserer Hausmeisterin Monika kraulen und verwöhnen. Wem würde das nicht gefallen?








Fotos vom 01.02.2014:






Schneetreiben in Betzenstein, es muss geräumt werden


















Frau Volk und Frau Mrosek vom Dienstagsteam mit Aras und Kattinka. Sie hatten gehofft, dass die beiden etwas spielen, aber irgendwie hatten sie an diesem Tag keine Lust dazu.


Kattinka (links) macht sich unsichtbar








Fotos vom 25.01.2014:


Im Tierbedarfszimmer muss natürlich regelmäßig geräumt werden. Frau Baur und Frau Holmes sortieren die Plastikkörbe, die sehr beliebt sind, da sie gut zu reinigen sind und auch die Hunde entgegen den Rattankörben nichts abbeißen und verschlucken können.






Kathi genießt das milde Winterwetter und spielt mit Edmund im Garten















Fotos vom 18.01.2014:




 Auch Joya hat das im Vermittlungsbüro beliebte Aussichtsfenster
für sich entdeckt.







Am Freitag ist bei uns oft Fullhouse.
Für Joya gilt, je mehr Menschen da sind, umso besser,
dann bleibt genügend Zeit, um ihr den Bauch zu kraulen.







Frau Holmes und unsere Hausmeisterin Monika beim Computern




Häsin Bine im Besucherzimmer wartet auf den Abtransport
zur Pflegefamilie




Fotos vom 11.01.2014:


Monika, unsere neue Hausmeisterin, und ihre Tochter Mandula mit Meerschweinchen Buksi ziehen in unser Tierhilfe-Haus ein










In unserer Hausmeisterwohnung wird ein neuer Laminatboden verlegt



Fotos vom 04.01.2014:


Unsere Joya läßt Dudu, eine Handvoll Hund, der gerade zu Besuch ist,
den Vortritt an der Wasserschüssel. Das ist doch sehr nett von ihr.





Kattinka schaut, wer gerade am Tierhilfe-Haus vorfährt.
Ist es evtl. einer ihrer Gassigeher?



...wahrscheinlich doch nicht. Mal sehen, ob es nicht was Interessanteres gibt.








Naja, so ein Rinderknochen ist auch nicht schlecht





Fotos vom Treiben in Betzenstein 2016

Fotos vom Treiben in Bertzenstein 2015

Fotos vom Treiben in Betzenstein 2013

Fotos vom Treiben in Betzenstein 2012

Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Sonstiges

  •