Weihnachtswunschbäume für die Tierhilfe Franken - ein großer Erfolg


Vom 01.12. bis 24.12. lief die große "Wünsch-Dir-Was"- Weihnachtsbaum-Aktion in gleich drei Tierfutter- und Tierzubehörmärkten, bei der Tierfreunde Weihnachtswünsche für unsere Hunde in Erfüllung gehen lassen konnten.

Die Aktion war ein voller Erfolg und es wurden uns bereits im alten Jahr alle Geschenke überreicht.


Wir wollen uns bei allen Märkten riesig bedanken für die Mühe, die sich die Mitarbeiter für uns gemacht haben! 

Im Folgenden haben wir von jedem Markt einige Bilder der Aktion gesammelt.



Weihnachtswunschbaum Obi Nürnberg, Regensburger Straße



Das Heimtier-Team des Obi-Baumarkts in der Regensburger Straße spendierte uns dieses Jahr - zum ersten Mal - auch einen Weihnachtswunschbaum. Der Baum stieß bei den Baumarktbesuchern auf großes Interesse. Nach nur wenigen Tagen musste ein Präsentewagen für die zahlreichen Geschenke aufgebaut werden.

Vielen Dank an Gina Eisleitner und das gesamte Team! Ihr seid spitze!



Übergabe der Geschenke: Herr Noack überreicht die weihnachtlich verpackten Geschenke an unsere Helferin Sabrina.


So viele Geschenke, da musste kurzerhand die Rückbank umgelegt werden. Da werden sich unsere Schützlinge aber freuen!



Stellvertretend für all unsere Hunde haben wir mit April und Wimbley im Tierhilfehaus "Bescherung" der Geschenke gemacht.


Wimbley mit ihrem Geschenk.


Na April, was mag wohl bei dir im Paket drin sein?






„Wünsch-dir was" Weihnachtsbaum Fressnapf Nürnberg-Boxdorf


 

Nahezu alle Wünsche unserer Schützlinge wurden erfüllt, der Gabentisch quoll förmlich über.
Stellvertretend für das gesamte Fressnapf-Team posierte Buddy, der Hund von Frau Biegerl (Marktleiterin), vor dem leergeräumten Weihnachtsbaum.
Vielen, vielen herzlichen Dank an alle lieben Menschen, die unsere Tiere so reichlich beschenkt haben und an Frau Biegerl und ihre Mitarbeiter für die tolle Unterstützung.
Für unsere vierbeinigen Freunde ist jetzt nochmal Weihnachten und die Bescherung kann beginnen.
Vergelt`s Gott im Namen der Tiere!


Eine reiche Ausbeute. Die Fressnapf-Besucher waren wieder sehr spendabel.




„Wünsch-dir was" Weihnachtsbaum Fressnapf Forchheim


Der dritte "Wünsch-Dir-Was" Weihnachtsbaum für 2017 wurde für uns vom Fressnapf-Team in Forchheim organisiert. Auch hier war die Aktion zum wiederholten Mal wieder ein voller Erfolg.
Vielen Dank für das große Engagement der Marktmitarbeiter und die Bereitschaft der Kunden, unseren Hunden mit Sachspenden zu helfen!

 Wow, was für ein Erfolg! Der Kofferrraum von Frau Christ quillt fast über.

Für jeden Hund konnten die großzügigen Spender auf der Wunschkarte einen persönlichen Gruß hinterlassen.


Frau Christ bei der Lieferung der Geschenke ins Tierhilfehaus in Betzenstein. Von hier aus werden die Spielzeuge, Futterdosen, Geschirre und Leckerlis weiter verteilt an unsere Hunde.





Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen