Weihnachtsmarkt in Betzenstein am 29.11.2015

In den letzten Jahren waren wir immer am 1. Adventswochenende gleichzeitig auf zwei Weihnachtsmärkten vertreten. Auch heuer war dies wieder der Fall. Am 1. Adventssonntag besuchten wir sowohl den Laufer, als auch den Betzensteiner Weihnachtsmarkt. Dies ist für den Verein immer eine große Herausforderung, da wir nicht nur doppeltes Equipment benötigen, sondern auch viele, viele Helfer. Für nur einen Markt brauchen wir ca. 12-18 Personen: Fahrer, Ehrenamtliche, die den aufwändigen Aufbau machen, Helfer, die den Standdienst absolvieren, anschließender Abbau und Abtransport. Wenn dann noch das Wetter so verheerend ist wie am 29.11.2015, gestaltet sich dies als sehr schwieriges Unterfangen, da alle Verkaufsartikel nass sind. Es ist eine leichte Katastrophe, den Schaden in Grenzen zu halten.
Dennoch danken wir allen Helfern und Besuchern für die Mithilfe.


Bari, der alte Goldie-Bube, der zum Glück noch so ein schönes Zuhause fand, kam mit seinen Menschen zu Besuch




Man kann gut an den Fotos erkennen, wie es weht und windet




















Auch das Christkind findet sich ein







Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen