Welttierschutztag am 04.10.2014

Die Tierhilfe Franken e. V. war auch in diesem Jahr, wie viele Jahre zuvor, anläßlich des Welttierschutztages am Laufer Marktplatz mit einem Infostand vertreten. Da die hohen Grundstückspreise in Lauf und Umgebung es uns leider unmöglich machten, unser Tierhilfehaus dort anzusiedeln, mussten wir nach Betzenstein ausweichen. Aber nach wie vor ist Lauf unsere Heimat und nach wie vor haben wir einen Stützpunkt in Lauf-Heuchling, Neunkirchener Straße 51.
Tolle Hundemäntel aus hochwertigen Lodenstoffen, warme, selbst gestrickte Socken, Tierbedarf für Hund und Katz (Zecken-/Flohmittel, Shampoos, Zubehör), sowie unsere leckeren Fruchtaufstriche (Marmeladen) und vieles, vieles mehr konnten Sie gegen Spende erhalten.


Unsere treue Helferin Frau Heisig hat trotz einer größeren Verletzung ihrer linken Hand den Terminn wahr genommen. Bewußt dessen, dass wir immer zu wenig aktive Helfer haben, die einspringen könnten.
Hätten nicht auch Sie Lust, sich ab und an zuverlässig, ehrenamtlich bei uns zu betätigen?
Rufen Sie uns halt mal an.


Unsere Bausteinhundl, die in vielen Geschäften und Fressnäpfen zu erhalten sind, sind stets ein wunderbares Geschenk für jeden Tierfreund zu den verschiedensten Anlässen (Geburtstag, Krankenhausbesuch, Notenbelohnung, Weihnachten usw.)


















Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen