Verkaufsoffener Sonntag am 25.08.2013 in Pegnitz


Es gibt Tage, da regnet es nur einmal. So auch am verkaufsoffenen Sonntag in Pegnitz. Ohne Regenschirm bzw. ohne Kopfbedeckung ging nichts. Dennoch ließen wir uns die Laune nicht vermiesen, geändert hätte es eh nichts. Links Frau Böhmer, rechts Frau Baur.


Frau Christ (Mitte) hatte solch lockere, lustige Sprüche parat, wie "Hereinspaziert, wir verschenken Sonnenschein, alles andere gegen Spende", so dass viele vorbei kommenden Marktbesucher stehen bliebenund sich ein Grinsen nicht verwehren konnten.








Besonders freuen wir uns immer, wenn Tiere, die durch uns vor einiger Zeit ein Zuhause gefunden haben, zu Besuch vorbei kommen. Stitch, der einst Pflegehund von unserem Stammpflegeplatz, Frau Seufert war und seit einiger Zeit in Pegnitz lebt, besuchte uns mit seinen Leuten. Natürlich bekam er ein paar Leckerbissen von uns.


Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen